Google will bald ein günstigeres eigenes Smartphone anbieten

Google will mit seinen Pixel-Smartphones offenbar nicht mehr länger nur im Premium-Bereich versuchen, Maßstäbe zu setzen. Das Unternehmen soll jetzt auch die Einführung deutlich preisgünstigerer Geräte aus eigenem Hause planen. mehr... Konzept, Google Pixel, Render, Google Pixel 3, Concept Bildquelle: Phone Designer Konzept, Google Pixel, Render, Google Pixel 3, Concept Konzept, Google Pixel, Render, Google Pixel 3, Concept Phone Designer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Über das Pixel Lite hattet ihr ja schon berichtet gehabt. Andere Plattformen sehen das bei ~650€.
 
@kkp2321: Niemals! Und wenn wird es Für den Preis ein riesen Flop!
Das Pixel 3 XL gibts aktuell schon ohne Probleme für 650€, das normale Pixel 3 für 550€. Beim Superbowl Deal gabs beide Geräte gg 580€ bzw. 490€.
Die Pixel 2 Geräte sind nochmals deutlich günstiger und dürften wohl einem Pixel 3 Lite überlegen sein.
Alles was über 400€ ist, wäre einfach nur zu teuer.
 
@FatEric: androidpit hat das geschrieben: https://www.androidpit.de/google-pixel-3-lite-preis-release-technische-daten
 
@kkp2321: schon klar, dennoch geht der Preis nicht gut.
 
Alles über 500€ UVP is definitiv zu teuer.
Der Markt ist gesättigt und die Leute sind zunehmens nicht mehr bereit 100te Euros für marginale Verbesserungen zu zahlen.
 
@bLu3t0oth: Darum sind die iPhones und teuren Androiden ja so riesen Flops
 
@glurak15: Dann guck mal wies bspw Samsung gerade geht auf dem Smartphonemarkt.. die können sich vor Gewinnen gerade nicht retten... genauso wie Sony und alle anderen^^
Auch Apple hat bereits Absatzprobleme, falls du es noch nicht gecheckt hast.
 
@bLu3t0oth: Absatzprobleme bei Apple? Da sind die noch weit von entfernt, Apple verkauft mehr Geräte an einem Wochenende als andere Firmen in Jahren.
 
@bLu3t0oth: Du würfelst da einiges durcheinander. Sony und Samsung kannst du nicht vergleichen. Sonys Smartphonesparte macht massive Verluste, wohingegen bei Samsung die Gewinne sehr hoch sind. Ja, die gehen zurück, aber die machen weiterhin Milliarden plus! Apple genau so.

Insofern stimmt es schon, dass die Topsmartphones von apple und Samsung weiterhin zu den meistverkauften Modellen gehören.
 
@bLu3t0oth: Klar gehts zurück, dürfte bei so Preissprüngen auch normal sein, sowie dass der Markt allgemein mal gesättigt ist.
Aber nur weils etwas abnimmt wird etwas nicht gleich zum Flopp
 
@glurak15: Von Flopp hast nur du gesprochen, mein Freund ;)
 
@bLu3t0oth: Wenn Leute für was nicht mehr bereit sind zu zahlen / es sich nicht verkauft ists ein Flopp. Falls nicht, wirds ja anscheinend gekauft. Aber ist jetzt definitionssache
 
@glurak15: Du verdrehst da ganz schön meine Aussage.
Ich sagte der Markt ist gesättigt und die Nachfrage nimmt ab.. auch die Nachfrage nach Hochpreisgeräten.
Du machst nen Flopp draus um dann deine Argumentation durchzudrücken.
 
@bLu3t0oth: Habs halt falsch verstanden, sorry
 
Ich denke dass Google, Samsung, Apple und co. es eher mit anderen Konkurrenten zu kämpfen haben wie Xiaomi, die wirklich gute Geräte zu einem vernünftigen Preis anbieten.
 
Das ich nicht lache, an google binden. Das erste was ich mache ist ein C-Rom aufs Phone wenn ichs eine Woche getestet habe. Dann Root rein und als nächstes steht bei mir sogar an ohne die drecks googledienste zu arbeiten. Das spart sogar Akku. Bei meinem OnePlus3T wären das laut statisik sogar 10%. Für was werden die verballert? Gefühlt nur für die Spionage! Wenn die Distrie /e/ raus kommt werd ich die auf jeden Fall mal testen. Und die Firewall für Android werde ich auch gleich mit Testen, wenn ich mir kein google mehr installier! Selbst wenn man Apps aus dem Store braucht, es gibt genug alternativen um dort Apps zu laden, selbst wenn man die dort gekauft hat... Spyware war dann mal gestern!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr 2020 Upgrade PS4 Controller Ladestation, Topelek Ladestation für Dockingstation mit 2 Micro-USB-Ladeanschlüssen, kompatibel mit Sony Playstation4, PS4, PS4 Slim, PS4 Pro2020 Upgrade PS4 Controller Ladestation, Topelek Ladestation für Dockingstation mit 2 Micro-USB-Ladeanschlüssen, kompatibel mit Sony Playstation4, PS4, PS4 Slim, PS4 Pro
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
13,99
Blitzangebot-Preis
11,89
Ersparnis zu Amazon 40% oder 8,09
Im WinFuture Preisvergleich