Projekt Centaurus: Microsoft plant großes, faltbares Surface

Im kommenden Jahr dürften einige neue Geräte mit einem faltbaren Display starten. Nun gibt es neue Hinweise darauf, dass auch Microsoft verschiedene Pläne in der Schublade hat: Der Neueste läuft unter dem Namen "Centaurus". mehr... Microsoft, Surface, Patent, Andromeda, Project Andromeda Bildquelle: USPTO Microsoft, Surface, Patent, Andromeda, Project Andromeda Microsoft, Surface, Patent, Andromeda, Project Andromeda USPTO

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was Microsoft in dem Bereich plant, spielt keine Rolle mehr. Was nicht in 2 Jahren einen Marktanteil von über 50% hat, wird eh wieder eingestampft. Nadella lässt keine Zahlen zu, die den Aktienkurs nicht um mindestens 20% ansteigen lassen.
 
@Hanni&Nanni: Man war halt zu spät am Markt, Nadella sah keine Besserung in Sicht, andere sind auch weg vom Fenster, ob die Entscheidung Nadellas bezüglich WP nun gut oder schlecht war, man muss auch mal drüber hinweg kommen.
 
@PakebuschR: Komisch. Das Startmenü ist aber noch immer da. Und das wurde uns damit erklärt, das alles Windows sein soll und auch auf dem Smartphone bedienbar. Einzig das Startmenü ist vom mobile first Hype über geblieben.
 
@Hanni&Nanni: Das WP aus bedeutet natürlich nicht das Touch aus, mobile Geräte wie Tablet, 2in1, Hybride/Convertible, Notebooks aber auch All in One mit Touch sowie kommende Geräte wollen weiter versorgt werden.
 
Andromeda, Centaurus - Wie wir sehen, benennt MS die Projekte entsprechend den Sternbildern nach lateinischer Nomenklatur in alphabetischer Reihenfolge.
Nun fehlt in der Reihe offensichtlich das B. Wurde Projekt Bootes verworfen? Was kann es nur sein und was erwartet uns mit Delphinus/Dorado/Draco?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Surface Laptop 2 im Preisvergleich:

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich