Sicherheitslücke: Hacker haben 50 Mio. Facebook-Konten übernommen

Vor wenigen Tagen haben Entwickler des Social Media-Konzerns Facebook eine Schwachstelle, die unbekannten Angreifern den Zugriff auf etwa 50 Millionen Nutzer-Konten ermöglicht hat, entdeckt. Inzwischen wurden Gegenmaßnahmen und rechtliche Schritte ... mehr... Sicherheit, Security, Verschlüsselung, schloss, Tunnel, Heartbleed Bildquelle: Softonic Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Hack, Security, Fingerabdruck, cyber security Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Hack, Security, Fingerabdruck, cyber security Russiancouncil.ru

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
der hacker soll am sonntag nicht mark zuckerbergs konto löschen, sondern facebook komplett inkl. backups, dann is endlich ruhe und jeder bekommt ein stück freizeit als belohnung zurück.
 
@DerZero: Mann, Du bist ein Spaßverderber *hihi* Alles Löschen.. dann haben wie Weiber ja keinen Lagerplatz für ihr Gehirn.. Manche Typen auch nich.. *kicher* Wenn ich die Wlankopfhörende Königin Lea's verschnitte sehe .. hihihi...
 
@DerZero: Dann soll er aber gleich Snapchat, Instagram, Youtube, G+ usw. mit Löschen natürlich Inklusive Backups.
Bringt allerdings nichts da irgendwo jeder ein Offline Backup haben müsste damit trifft man nur den Aktuellen Online Zustand samt Datenbanken.
Dann melden sich halt alle neu an oder unbekannte Social Netzwerke übernehmen.
Dennoch wäre es eine Witzige Aktion.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr