E3 2018: Diese Titel hat Electronic Arts auf der Spiele-Messe vorgestellt

Electronic Arts war der erste Publisher, der seine neuen Titel auf der diesjährigen E3 in Los Angeles vorgestellt hat. Eines der angekündigten Spiele lässt sich schon jetzt herunterladen. Wir haben die wichtigsten Informationen der "EA Play 2018" ... mehr... Spiel, Electronic Arts, E3, Fußball, E3 2018, Fifa 19 Bildquelle: EA Spiel, Electronic Arts, E3, Fußball, E3 2018, Fifa 19 Spiel, Electronic Arts, E3, Fußball, E3 2018, Fifa 19 EA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zwar hat mich die erneute Vorstellung von BF5 auf der E3 enttäuscht, aber EA und Dice haben eine etwas andere Strategie verfolgt. Sie haben zwar das Spiel angekündigt, aber über die "Gamechanger" auf Youtube wird Gameplay gezeigt. https://www.youtube.com/playlist?list=PLLpjKzWIuEfnACjLQUTkB7oMP0GKlqwwJ
 
EA reicht es wohl nicht Command&Conquer zu töten, die müssen noch auf die Leiche spucken...
 
@Wuusah: Ein Problem wird dabei auch die Generation sein. Bei EA wird keiner mehr sein, der was mit den Ursprüngen C&Cs zu tun gehabt haben wird. Man setzt da irgendwen vor, nach dem Motto "guckt euch die alten Spiele an und macht was neues draus"... das Ergebnis sieht man heute. C&C ist tot.
 
e3 2019 Sims battle royale Need for speed Royale FIfa battle roylae
 
einzige überraschung war das spiel der berliner spieleschmiede dessen ankündigung allein aufgrund der aufgeregtheit irgendwie sympathisch war
 
Ich glaube so langweilig wie dieses Jahr, war die E3 noch nie.
 
@L_M_A_O: EAs Konferenz war nur öde. Die anderen werden da schon mehr zu bieten haben.
 
@Wuusah: Glaube ich irgendwie kaum. Eins der Spiele was mich wirklich interessiert hätte, wäre Red Dead Redemption 2 gewesen, was jedoch ins Wasser gefallen ist, weil es nicht für den PC bestätigt ist.
 
@L_M_A_O: was du eigentlich hättest erwarten können, denn der erste Teil kam auch nie auf dem PC.
Aber jetzt auf der MS Konferenz wird sehr wahrscheinlich das neueste Spiel von CD Projekt Red "Cyberpunk 2077" gezeigt. Da bin ich sehr gespannt drauf. Und generell was MS sonst noch so in der Hinterhand hat, denn die stehen zur Zeit echt auf wackeligen Beinen. Sony wird ganz sicher einige Knaller mitbringen und auf Nintendo bin ich ganz besonders gespannt, denn was bei denen in der zweiten Jahreshälfte kommen soll, weiß man so gut wie gar nichts bisher und die wollen sich nur auf Spiele, die in 2018 rauskommen konzentrieren in dieser E3.
Also da kommen noch einige sehr interessante Präsentationen.
 
@L_M_A_O: Alleine wegen dem neuen Super Smash Bros kann es gar nicht langweilig werden
 
@JacksBauer: Solche Spiele mag ich nicht.
 
EA kündigt einen Streaming Service an und es gibt keine Shitstorm?
 
@exxo: warum sollte es einen geben? Muss man nicht nutzen, wenn man nicht will.
 
@Wuusah: Man muss auch keine Lootboxen kaufen^^
 
@Nicht Du: Das Problem bei Lootboxen ist ja zweierlei: Erstens bekommt man nicht alles, was das Spiel zu bieten hat, wenn man sie nicht kauft und das ist bei 60€ teuren Spielen schon ein sehr bitterer Geschmack. Und zweitens kann man nicht selbst entscheiden was man haben will, falls man doch bezahlt. Man kriegt einfach zufällig irgendwas, damit man mehr bezahlt, als man sonst würde.
Hier ist es aber ein optionaler Streaming Dienst. Man gewinnt nix und verliert nix, wenn man es nutzt oder nicht nutzt. Es ist schlichtweg eine alternative Möglichkeit um deren Spiele spielen zu können.
 
@Wuusah: Ändert nichts daran, dass man es trotzdem nicht muss, oder kommt neuerdings jemand von EA, und hält einen eine Knarre an den Kopf?

Zumal man dann beim Streaming argumentieren könnte, dass EA ja nur seine Kunden desensibilisieren will, damit später alles auf Streaming läuft, und die Kunden damit weniger ein Problem haben, vollkommen abhängig zu sein...
 
@Nicht Du: Es ändert eben doch was daran, da man nicht alles bekommt. Manchen Leuten ist nur der steinharte Content wichtig, andere sehen aber auch gerne schick dabei aus. Mario Odyssey z.B. hat richtig Spaß gemacht die vielen Kostüme zu sammeln und zu mixen. Es wäre bei weitem nicht so spaßig, wenn die Kostüme alle Microtransactions wären.
Natürlich kann man das argumentieren, aber man muss sich dann auch bewusst sein, dass man total wilde Spekulation betreibt und generell einfach nur ein pessimistischer Verschwörungstheoretiker ist...
 
@Wuusah: Dann spielt sowas nicht, wenn ihr damit ein Problem habt. Ganz einfach, gibt genug andere Spiele, die Spaß machen.
 
@Nicht Du: Aber das ist doch exakt der Punkt. Man hat sich lautstark beschwert und viele haben solche Spiele nicht gekauft, wodurch EA nun zurückrudert und keine Lootboxen in Battlefield und Anthem anbietet. Das Beschweren gehört aber nunmal dazu. Einfach nur ein Spiel nicht kaufen, sagt EA nix darüber aus, wieso die Spieler unzufrieden damit sind.
 
Wird Madden dieses Jahr endlich in Deutsch oder wenigstens mit deutschen Untertiteln verfügbar sein?
 
@Thrawn212: Achtung Provokation: Für die 10 Leute die das wollen bzw brauchen?

Aber Spass beiseite, die Anzahl der American Football Fans deren Englisch nicht gut genug ist um Madden auch auf Englisch zu spielen - dürfte überschaubar sein. Madden ist hierzulande eine Randerscheinung, viele American Football Fans sprechen gutes Englisch und eine Syncro kostet eben Geld. Ich persönlich würde sogar sagen das Spiel auf Englisch zu spielen ist besser als eine billige/schlechter Sycro.
Ich spiele z.B. NBA 20xx nur auf Englisch. Die deutsche Syncro ist nicht besonders gut im Gegensatz zur Englischen -> meiner bescheidenen Meinung nach. Und da höre ich mir lieber die echt gute Us-fassung an als dass meine Ohren bluten. Ist natürlich auch Geschmackssache, aber meiner Erfahrung nach sind sycronisierte Spiele nicht unbedingt was gutes.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:49 Uhr Android 8.1 Tablet 10-Zoll Dual-SIM 32 GB lagerung 1920 * 1200 Full HD IPS Touchscreen Dual Kamera 5 MP und 8 MP, Speicher Octa Core CPU, WiFi/Wlan/Bluetooth/GPS TYD-107Android 8.1 Tablet 10-Zoll Dual-SIM 32 GB lagerung 1920 * 1200 Full HD IPS Touchscreen Dual Kamera 5 MP und 8 MP, Speicher Octa Core CPU, WiFi/Wlan/Bluetooth/GPS TYD-107
Original Amazon-Preis
89,88
Im Preisvergleich ab
71,90
Blitzangebot-Preis
71,90
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17,98