Mit Infinity Displays: Samsung stellt Galaxy J6 und J8 offiziell vor

Samsung hat heute für den indischen Markt gleich vier neue Galaxy-Modelle vorgestellt: Es handelt sich dabei um je zwei neue Geräte der J- und A-Serien, das teuerste soll für umgerechnet rund 380 Euro zu haben sein. Die Modelle kennt man teils ... mehr... Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy J6 (2018), Galaxy J6, SM-J600 Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy J6 (2018), Galaxy J6, SM-J600 Smartphone, Samsung, Samsung Galaxy J6 (2018), Galaxy J6, SM-J600 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr geehrte Samsung-Marketingabteilung,

Eigentlich mag ich Ihre Mobilfunktelefone, weil sie sich (noch) schön rooten lassen und die Community nicht müde wird, immer neue und aktuelle Custom-Roms anzubieten, während Ihr schon längst aufgehört habt, Modellpflege zu betreiben.

Mein Note 3 und mein Note 4 erfreuen sich mit Oreo 8.1 bester Laune, aber was für mich als Tollpatsch das wichtigste ist, daß ich schnell den Akku herausnehmen kann und nach 4 Jahren auch schon mehrfach den Akku aufgrund gravierenden Leistungsabfalls tauschen mußte.

Natürlich ist es nicht in Ihrem Interesse, daß der Normalbenutzer seinen Akku selbst ohne Werkzeug tauschen kann, genausowenig, wie es von Interesse ist, das jemand wie Ich so alte Geräte verwenden soll, schliesslich muß der Verkauf neuer Geräte angekurbelt werden.

Geplante Obsoleszenz bedeutet ja nicht nur, daß das Gerät unbenutzbar gemacht wird sondern auch, eine Nichtpflege der nachkommenden Androidversionen.

Natürlich schert das den 08/15 Kunden wenig, und solange davon noch genug da sind, ist Ihre Marketingstrategie auch überhaupt nicht gefährlich für den Aktienmarkt, aber ein kleiner Blick richtung HTC könnte vielleicht u.U. nicht schaden.

Gerne würde ich irgendwann wieder ein aktuelles Gerät von Ihnen kaufen, bei welchem man Werkzeuglos den Akku tauschen kann. Solange dies aber konsequent ungeachtet bleibt, sehe ich mich gezwungen solange auf Note 3 und Note 4 zurückzugreifen und mich mit Lineage respektive Ressourrection Remix zu versorgen, bis der Gebrauchtmarkt und die Community diesbezüglich nichts mehr hergibt.

Schade, ein Modell in der Ausführung und der Leistung eines N3 oder N4 mit LED, Wechselakku etc. würde ich mir dann sehnlichst wünschen. Wenn es irgendwann gar keine Smarten-Telefone mehr mit werkzeuglosem Wechselakku gibt, werde ich gänzlich darauf verzichten.
Vielleicht hat ja die EU, wie bei den Glühlampen für KFZ-Scheinwerfern, trotz Lobbyarbeit endlich mal ein Einsehen, und zwingt Hersteller zumindest zu einem Telefon mit Wechselakku je Smartphoneflotte.

Natürlich haben sich die Zeiten verändert, aber es gibt auch Ewiggestrige wie mich, die auch Konsumenten sind.
 
@Candlebox: Und der war mal richtig gut der Beitrag! Respekt!
 
@Candlebox: Neue Modelle mit 16:9 Display wären auch nicht schlecht. Nicht jeder mag diese länglichen Dinger. Wieso hat man nicht mal mehr die Wahl?
 
@Candlebox: Komisch. Den "Akku" von meinem Auto kann ich auch nicht werkzeuglos tauschen, geht auch alle paar Jahre kaputt. Rufe gleich mal bei PSA an was das soll ... - mal ehrlich, wer nicht ungeschickt ist tauscht selbst. Ist kein Grund ein Handy nicht zu kaufen.
 
@SpiDe1500: Komisch, meine Autobatterien hielten bisher alle um die 5-7 Jahre waren nur zum starten gedacht und mindestens einmal im Jahr mußte ich oder die Werkstatt mit Werkzeug ran, um Wartungsarbeiten durchzuführen, damit das Auto mängelfrei läuft, Außerdem hat meines Wissens ein Auto mehrere Verschleißteile, die regelmäßig kontrolliert werden müssen um die Sicherheit im Strassenverkehr nicht zu gefährden. Wenn es jetzt, um die Sicherheit nicht zu gefährden beim Smartphone keine Austauschteile (Updates) mehr gibt, werf ich es halt weg, oder wie?

Klebstoff mußte ich oder die Werkstatt auch noch nie entfernen, um die Batterie zu tauschen, Ist das jetzt neuerdings so? War das Auto vormals als Wasserdicht beworben und man konnte damit baden?
Wenn ich selber/oder die Werkstatt die Batterie tausche, dann nicht mehr? Kostet eine Batterie im Tausch 100€? Ja, aber ein neues Auto kostet in Relation das vielfache mehr als das eines 4 Jahre alten, smarten Mobiltelefons.

Du kannst in den Statisiken nachlesen, wieviele ungenutzte Mobiltelefone in den Schubladen der Verbraucher rumliegen. Bei Autos gibt es da glaub ich nicht so viel.

Es steht Dir doch frei, Wegwerfprodukte by Design zu kaufen und die Meinung zu haben, daß festverbaute Akkus kein Kaufkriterium sind. Aber warum versuchst Du Meinungen, die dies nicht aktzeptieren möchten, zu diskreditieren?
 
@Candlebox: "Du kannst in den Statisiken nachlesen, wieviele ungenutzte Mobiltelefone in den Schubladen der Verbraucher rumliegen. Bei Autos gibt es da glaub ich nicht so viel."
Das liegt aber vor allem am Mangel von passenden Schubladen und der Tatsache, dass man i.d.R. selbst für ein Auto, an dem einiges gemacht werden muss, immernoch paar Hundert Euro bekommen kann. Gerade das Erste ist schade, denn sonst könnten das irgendwann wertvolle Ersatzteilspender für Odltimer werden, so werden viele bestens funktionierende Teile verschrottet.
 
@SpiDe1500: also beim BMW muss man die Batterie neu programmieren wenn man es ausgetauscht hat. Entweder bei bmw oder mit kostenpflichtigen Apps. Einfach Taschen geht nicht mehr so einfach.
 
@Cihat: Einen Bleiakku muss man heutzutage programmieren? Oder meinst du die Traktionsakkus von Elektro-/Hybridfahrzeugen?
 
@Link: bei Benzin oder Diesel Autos, wenn die Batterie gewechselt wird, verlangt das Auto eine Batterie Programmierung. Z. B. Wieviel Leistung die neue Batterie hat oder vom welchem Hersteller.
 
@Cihat: Der Bleiakku also die Starterbatterie? Bei welchen Autos soll das sein? (Und vor allem wozu...)

EDIT: hmm, scheint irgendwas BMW-spezifisches zu sein... bzw. auch einigen anderen, seit den Modellen mit dem Start-Stop-Unsinn.
 
@Candlebox:
Sehr geehrter Herr Kerzenkiste,

wtf, das ist nicht unser Job.

Ihre Samsung Marketing-Abteilung

PS: Für "Ewiggestrige" gibt es Nischenanbieter, für einen Massenanbieter wie uns sind Sie nicht von Interesse.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr USB Stick 10 stückUSB Stick 10 stück
Original Amazon-Preis
28,88
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,34