DVD-Screener: Erneut zahlreiche Oscar-Kandidaten im Netz aufgetaucht

Anfang März 2018 werden zum 90. Mal in Los Angeles die Academy Awards verliehen und wie fast jedes Jahr haben die Verantwortlichen der Oscars mit durchgesickerten Filmen zu kämpfen. Quelle der Leaks sind offenbar erneut Mitglieder der Jury, aktuell ... mehr... Film, Filmindustrie, Oscar Bildquelle: Academy of Motion Picture Arts and Sciences Film, Filmindustrie, Oscar Film, Filmindustrie, Oscar Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben die nicht alle ein Wasserzeichen? vielleicht sollten die für jedes Jury Mitglied ein eigenes Wasserzeichen hinterlegen, dann könnten sie zumindest herausfinden wer den Screener veröffentlicht hat..
 
@jann0r: Die werden schon alle ein spezielles Wasserzeichen haben. Ich glaube auch nicht dass ein Jury Mitglied dumm genug ist sein Ruf zu riskieren um ein Film zu veroeffentlichen. Die Supply Chain sollte hier untersucht werden. Solche Dinge gehen zwischen Presswerk und Jury viewing "verloren"
 
Ich frage mich da jedes Mal, aus was für komischen Pappnasen diese "Jury" wohl bestehen mag, wenn ständig welche von denen Kopien der Filme raushauen. So ein kindisches Verhalten würde ich eigentlich von renommierten, ernsthaft an Filmen interessierten Fachleuten aus der Branche - für die ich die Jurymitglieder an sich immer gehalten habe - nicht erwarten.
 
@DON666: Ich denke mal, die werden Geld angeboten bekommen, oder? Das so ein Jurymitglied das einfach so macht kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
 
@JohannesD: Aber sind das denn so arme Hunde, die auf sowas angewiesen sind? Ich habe ja nun - wie gesagt - keine Ahnung, wie diese "Jury" sich zusammensetzt, aber das werden doch wohl kaum so stinklangweilige Normalverdiener "aus dem Fußvolk" wie ich sein.
 
@DON666: Denke ich auch nicht ... Ich kann mir aber vorstellen, dass denen richtig viel Geld angeboten wird. Die Werbeeinnahmen auf einschlägigen Websites sind garantiert lohnenswert, wenn man entsprechenden Content anbieten kann.
 
@DON666: http://www.digitalspy.com/movies/oscars/feature/a621921/who-votes-for-the-oscars/
 
@wertzuiop123: Okay, sage ich doch: "All are film-industry professionals, most are US-based, and almost half are active filmmakers.". Also wohl keiner dabei, der unter der Brücke lebt. ;)
 
Meistens kommen die Filme doch auch in Asien und Co. schon als DVD auf den Markt, wenn sie bei uns erst im Kino starten.

Bei dem Film "Last Flag Flying" frage ich mich, wenn man im Internet lesen kann, dass er in den USA ja bereits schon im September 2017 einmal gezeigt wurde. Und ganz normal im November gestartet ist.
Wieso ist man dann verwundert, wenn er im Dezember auftaucht.
 
@andi1983: man wundert sich ja auch alle Jahre wieder, dass es mitten im Dezember schneit.
Warum sollten diese Filmfuzzies also intelligenter sein?
Es gibt übrigens mehrere Filme die als DVD erschienen sind und Monate oder Jahre später tauchen die dann erst im Kiono auf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:05 Uhr BerryKing Run-GPS 2020 - Krankenkassen Bonus mit Google FIT - Herzfrequenz Armband Tracker 24 Sportarten Wasserfest Fitness Aktivität Schrittzähler Kalorien Herzfrequenz-Messer Schlaf-Analyse WetterBerryKing Run-GPS 2020 - Krankenkassen Bonus mit Google FIT - Herzfrequenz Armband Tracker 24 Sportarten Wasserfest Fitness Aktivität Schrittzähler Kalorien Herzfrequenz-Messer Schlaf-Analyse Wetter
Original Amazon-Preis
68,79
Im Preisvergleich ab
68,79
Blitzangebot-Preis
49,97
Ersparnis zu Amazon 27% oder 18,82