Winamp-Erfinder verlässt Unternehmen

Winamp-Erfinder Justin Frankel hat auf seiner Homepage angekündigt, dass er das Unternehmen verlassen wird. Wie es scheint, hat er aus den Ereignissen der vergangenen Tage seine Schlüsse gezogen, die ihn nach eigenen Angaben dazu veranlassen, etwas Neues zu machen. In der Nacht auf Donnerstag hatte Frankel die P2P-Software Waste auf den Seiten von Nullsoft zum Download angeboten. Er veröffentlichte das Programm unter GPL und stellte den Source-Code ebenfalls online. Der Download wurde jedoch am nächsten Tag von AOL entfernt und stattdessen ein Hinweis publiziert, dass Besitzer von Kopien diese löschen sollten.

Futurezone.orf.at
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr Webcam mit Mikrofon, Full HD 1080P Streaming Webcam für PC, Laptop, Mac, Plug-and-Play Webcam USB mit Autofokus und Weitwinkel für YouTube, Skype Videoanrufe, Lernen, Konferenz, SpielenWebcam mit Mikrofon, Full HD 1080P Streaming Webcam für PC, Laptop, Mac, Plug-and-Play Webcam USB mit Autofokus und Weitwinkel für YouTube, Skype Videoanrufe, Lernen, Konferenz, Spielen
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 32% oder 8,01

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!