Konkurrenz-Gekuschel: Google liefert jetzt iOS-Lockscreen-Widgets

Google ist es fast egal, wo und wie man seine Dienste benutzt - Hauptsache, die Daten bleiben bei dem Konzern. Diese Politik sorgt dafür, dass es auch auf Apple-Smartphones ein reichhaltiges Angebot gibt, das jetzt um Widgets für den Sperrbildschirm erweitert wird.

Die ersten iOS-Widgets von Google sind da

Mit iOS 16 hatte Apple die Möglichkeit integriert, den Lookscreen deutlich mehr anpassen zu können - einen tollen Überblick aller neuen Funktionen liefern wir euch in unserem iOS-Special. Eines der wohl wichtigsten neuen Features: Widgets finden einen Weg auf den Sperrbildschirm, wo sie schnell auf einen Blick Informationen liefern sollen. Auch Drittanbieter können hier ihre Dienste platzieren, kein Wunder also, dass auch Google einige der kleinen Hilfsprogramme bereitstellt - und es sich damit weiter auf iOS bequem macht. iOS 16Google hat auf dem iOS-Lookscreen einiges vor
Wie Techcrunch berichtet, sind die iOS 16 Sperrbildschirm-Widgets von Google seit Kurzem verfügbar. Schon vor einem Monat hatte Google bei der Vorstellung des neuen Apple-Betriebssystems für iPhones angedeutet, dass man die neuen Möglichkeiten nutzen und mit Widgets vertreten sein wird. Jetzt hat das Unternehmen damit begonnen, Widgets für seine wichtigsten Apps zu liefern, allerdings geht man den Weg auf den iOS-Sperrbildschirm nur in kleinen Schritten. iOS 16Gmail macht den Anfang

Start mit Gmail, warten auf den Kalender

Zum jetzigen Zeitpunkt kam man sich Widgets für Gmail und Google News auf iPhones mit iOS 16 holen, zwei für viele Nutzer wohl noch weitaus wichtigere Anwendungen sind bereits angekündigt, aber noch nicht verfügbar: Google Search und Google Maps. Zum Kalender hat das Unternehmen bisher noch keine Pläne veröffentlicht, dieser wäre auf dem neuen iOS-Lockscreen aber auf jeden Fall gut platziert. iOS 16Google News hat wohl überschaubaren Nutzen Das Widget für Gmail hat Google in drei Formaten bereitgestellt: rund, rechteckig und die Darstellung in einer Linie. Bei Google News sind die Anzeigen auf ein Rechteck mit kurzen Schlagzeilen beschränkt, die angeklickt werden können - dieses Widget erfordert aber auf jeden Fall recht gute Augen, da der Text hier winzig ausfällt.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 08:00 Uhr Bosgame Mini PC W11 Pro Mini Desktop PC 4K@60Hz Mini ComputerBosgame Mini PC W11 Pro Mini Desktop PC 4K@60Hz Mini Computer
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
189,98
Ersparnis zu Amazon 5% oder 10,01
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!