Nvidia entschuldigt sich schon mal vorsorglich für den RTX 3090-Launch

Grafikkarte, Nvidia Geforce, Nvidia GeForce RTX 3090, RTX 3090 Bildquelle: Nvidia
Dass sich eine Grafikkarte für 1500 Euro an eine ganz spezielle Gruppe von Nutzern richtet, ist klar. Trotzdem sieht sich Nvidia dazu veranlasst, sich schon vor dem Start der RTX 3090 - dem Äquivalent zu früheren Titan-Karten - für die geringe Verfügbarkeit zu entschuldigen.

Schon mal entschuldigen, bevor es überhaupt losgeht

Ob PlayStation 5 oder Geforce RTX 3080: Aktuell ist bei vielen Preorder-Aktionen so richtig der Wurm drin. Heute geht auch die GeForce RTX 3090 von Nvidia in den Vorverkauf, schon jetzt ist aber abzusehen, dass es wieder viele enttäuschte Kunden geben wird - anders kann man das, was Nvidia offiziell in einem Blogpost vor dem Start mitteilt, nicht interpretieren. "Da wir die GeForce RTX 3090 für eine einzigartige Benutzergruppe gebaut haben, wie zuvor die Titan RTX, möchten wir uns im Voraus dafür entschuldigen, dass diese am Tag der Markteinführung nur begrenzt verfügbar sein wird."
Nvidia GeForce RTX 3090Die RTX 3090... Nvidia GeForce RTX 3090...ist Mangelware
Wie das Unternehmen weiter schreibt, sei man sich darüber bewusst, dass diese Situation für Ärger unter den potenziellen Kunden sorgen wird: "Wir wissen, dass dies frustrierend ist, und wir arbeiten mit unseren Partnern zusammen, um das Angebot in den kommenden Wochen zu erhöhen." Eines macht dieser Satz nebenbei klar: Bevor die RTX 3090 in aus­reichendem Maße verfügbar ist, wird man sich wohl bis in den November hinein gedulden müssen.

Eine Karte für ganz spezielle Nutzer

Dass die RTX 3090 eine Karte für echte Enthu­siasten ist, zeigt dabei wie in früheren Jahren mit den Titan-Modellen vor allem das extreme Preis-Leistungs-Verhältnis: Aktuell sprechen die verfügbaren inoffiziellen Informationen dafür, dass man zwischen RTX 3080 und RTX 3090 wohl einen Leistungszuwachs von rund 15 Prozent erwarten kann, dafür aber mehr als doppelt soviel bezahlen muss. Ein wichtiges Argument für Käufer ist hier sicher auch die wesentlich höhere Speichergröße von 24 GB, die RTX 3080 bietet hier 10 GB. Grafikkarte, Nvidia Geforce, Nvidia GeForce RTX 3090, RTX 3090 Grafikkarte, Nvidia Geforce, Nvidia GeForce RTX 3090, RTX 3090 Nvidia
Mehr zum Thema: Nvidia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr HDMI Splitter Techole Aluminium 4K HDMI Verteiler 1 In 4 Out Unterstütz Hdcp, 4K, 1080P, 3D, UHD, HDMI Splitter 1 auf 4 für Xbox, PS4, PS3, Roku, Blu-Ray-Player, Firestick, Hdtv und Apple TVHDMI Splitter Techole Aluminium 4K HDMI Verteiler 1 In 4 Out Unterstütz Hdcp, 4K, 1080P, 3D, UHD, HDMI Splitter 1 auf 4 für Xbox, PS4, PS3, Roku, Blu-Ray-Player, Firestick, Hdtv und Apple TV
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,04
Ersparnis zu Amazon 22% oder 3,94

Tipp einsenden