Unabsichtliche Datensparsamkeit: Apple verliert Millionen App-Ratings

Apple, Apps, App Store, Appstore Bildquelle: Apple
Die Beteuerungen Apples, bei der Speicherung von Daten der Nutzer äußerste Sparsamkeit walten zu lassen, war sicherlich anders gemeint. In den letzten Tagen verschwanden Millionen von Bewertungen auf der AppStore-Plattform.
Apple verliert App-BewertungenAppfigures misst den Einbruch
Insgesamt sind mehr als 20 Millionen Nutzer-Bewertungen für zahlreiche Apps einfach verschwunden. Betroffen davon sind unter anderem auch die Software-Angebote diverser großer Hersteller wie Google, Microsoft, Starbucks, Hulu und Nike. Aber auch viele kleinere Entwickler haben Feedback ihrer User verloren. Die ersten Verluste traten am 23. Oktober auf und das Problem setzte sich mindestens bis zum 29. Oktober fort.

Aufmerksam wurde man auf die Sache, als die Analysten von Appfigures, die unter anderem die Rating-Entwicklung im AppStore automatisiert überwachen, von einem massiven Rückgang beim Kunden-Feedback berichteten. Laut deren Daten waren aber keineswegs alle Apps betroffen - man hatte es hier also nicht mit einem Total-Ausfall zu tun. Appfigures ermittelte hingegen rund 300 Apps von 200 Entwickler-Accounts, bei denen sich die verlorenen Bewertungen über die Tage hinweg aufsummierten.

Ratings sind bares Geld

Fast die Hälfte der verlorenen Bewertungen sollen dabei von Nutzern aus den USA gekommen sein. Insgesamt seien allerdings Rückmeldungen von Anwendern in 155 Ländern betroffen gewesen. Angaben von Apple zufolge soll die Ursache ein Fehler in dem Wertungssystem gewesen sein. Ob das verlorene Feedback jemals wieder in vollem Umfang rekonstruiert werden kann, ist bisher noch völlig unklar.

Für die Entwickler der Apps bedeutet die Angelegenheit nicht nur einen ideellen Verlust. Denn die Menge und Höhe der Wertungen hat im Hintergrund diverse Auswirkungen. Sie spielt eine Rolle bei Chart-Platzierungen und bei der Relevanz in der internen Suche. Und natürlich wird auch die Kaufentscheidung bei kostenpflichtigen Apps in hohem Umfang von den Bewertungen beeinflusst.

Siehe auch: Apple veröffentlicht iOS 12.4.3 Sicherheitsupdate für ältere Geräte Apple, Apps, App Store, Appstore Apple, Apps, App Store, Appstore Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:25 Uhr Bluray Player und DVD Player Software für Windows 10 / 8.1 / 7Bluray Player und DVD Player Software für Windows 10 / 8.1 / 7
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
24,99
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 32% oder 8,01

Tipp einsenden