Switch Mini: Nintendo reagiert auf Gerüchte zur neuen Konsole

Gaming, Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Spielekonsole, Render, Renderbild, Switch Mini Bildquelle: LetsGoDigital
Schon länger verbreiten sich Gerüchte rund um eine Mini-Version der Nintendo Switch. Nun gibt es ein weiteres Anzeichen seiner Existenz. Der japanische Hersteller kommentiert erstmals die Spekulationen über die Switch Mini, will aber die Überraschung nicht verderben. Während der jährlichen Aktionärskonferenz (via GamingBolt) bestätigte Nintendo, dass man von den Gerüchten einer neuen, noch mobileren und günstigeren Spielekonsole gehört habe, auf diese aber bislang nicht antworten möchte. Als Grund gab der Hersteller an, dass man somit nicht nur den Überraschungseffekt bei den Fans ruinieren, sondern es sich auch negativ auf den Profit des Unternehmens auswirken würde. Nintendo Switch Lite / MiniDesign-Konzept: So stellen sich Grafiker die Switch Mini im Vergleich vor. Schließlich dürften es sich potenzielle Interessenten sicher zweimal überlegen bei einer Nintendo Switch zuzuschlagen, wenn sie aus offizieller Quelle wüssten, dass demnächst die Veröffentlichung neuer Hardware ansteht. Im gleichen Atemzug wiederholte Nintendo die Aussagen, die man bereits vorab der Spielemesse E3 2019 getroffen hat. Und zwar, dass der Hersteller permanent an neuen Konsolen arbeitet.

Da die Gerüchte somit kommentiert und nicht dementiert wurden, könnte man annehmen, dass sie zumindest teilweise oder sogar ganz der Wahrheit entsprechen. Angeheizt wurde die Gerüchteküche erst kürzlich von neu aufgetauchtem Zubehör, das bei asiatischen Händlern nebst Renderbildern der möglichen Nintendo Switch Mini zu sehen war. Ebenso wurde vor wenigen Tagen ein darauf basierendes Design-Konzept (im Bild) von LetsGoDigital erstellt. Analysten gehen bisher davon aus, dass man die neue Konsole noch in diesem Jahr zu Gesicht bekommen wird und ein Starttermin im Herbst oder Winter denkbar wäre.

Spekulationen über Hardware & Optik

Unter anderem ist die Rede von fest mit der Konsole verbundenen Joy-Cons (Controller), einem noch kleineren Display und allgemein kompakteren Abmessungen. Bei der möglichen Namensgebung wird zudem öfter von einer Nintendo Switch Lite gesprochen, die parallel mit einer leistungsstärkeren Switch Pro vor­ge­stellt werden könnte. Die aktuell er­hält­liche Nintendo-Konsole dürfte ihren Le­bens­zy­klus allerdings noch nicht beenden, schließlich ist sie erst im dritten Jahr. Und wie immer gilt: Bis zu einer offiziellen Bekanntgabe sollten alle Gerüchte mit Vorsicht genossen werden.

Siehe auch: Gaming, Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Spielekonsole, Render, Renderbild, Switch Mini Gaming, Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Spielekonsole, Render, Renderbild, Switch Mini LetsGoDigital
Mehr zum Thema: Nintendo Switch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr GameSir X1 FPS Dock Maus- und Tastaturkonverter Mobiler FPS Game Controller für Android- und IOS-GeräteGameSir X1 FPS Dock Maus- und Tastaturkonverter Mobiler FPS Game Controller für Android- und IOS-Geräte
Original Amazon-Preis
43,99
Im Preisvergleich ab
43,99
Blitzangebot-Preis
35,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8,80
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden