SHA-2 Pflicht für Windows 7: Das nötige Update kommt am 12. März

Windows 7, Logo, Hintergrundbild Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat nach der Ankündigung aus dem vergangenen Jahr, dass man bei kommenden Windows 7-Updates auf die Signierung mit SHA-2 umsteigen will, nun konkrete Termine genannt. Aktuell ist Windows 7 noch gar nicht SHA-2-fähig, das wird ein erstes Update am 12. März ändern.
Infografik: Die Entwicklung von Windows im ÜberblickDie Entwicklung von Windows im Überblick
Nun gibt es endlich einen konkreten Plan, wie und wann Microsoft mehr Sicherheit für Windows 7-Nutzer durch den Wechsel von SHA-1 auf SHA-2 bieten wird. Wie ein Leser bei Ask Woody entdeckt hatte, hat der Software-Riese nun auf seinen Support-Seiten die Liste der nächsten Schritte jetzt auch mit konkreten Terminen versorgt.

Start zum März-Patch-Day

Der nächste Termin ist dabei für den 12. März, also für den kommenden Patch-Day angesetzt. Microsoft plant für den 12. März ein Stand Alone-Update, welches den Support für die SHA-2 Code Signierung einführen wird.

Das Update wird entsprechend als Sicherheitsupdate gekennzeichnet und steht damit sowohl bei den Monthly Rollups als auch bei den als "Security only" markierten Updates zur Verfügung. Adressiert wird Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1.

Ebenfalls am 12. März soll ein Stand Alone-Update über WSUS 3.0 SP2 geliefert werden, das dann ebenfalls die Bereitstellung von SHA-2-unterzeichneten Updates unterstützt. Laut Microsoft müssen Kunden, die WSUS 3.0 SP2 verwenden, das Update bis spätestens 18. Juni 2019 installieren, um weitere Aktualisierungen erhalten zu können.

Bekannte "Schwächen" bei SHA-1

Der Umstieg auf SHA-2 hatte der Konzern mit den bekannten Schwächen im SHA-1-Algorithmus begründet. Microsofts Windows-Aktualisierungen werden daher ab April nur noch mit dem sichereren SHA-2-Algorithmus signiert. Der neue Sicherheitsschlüssel wird sicherstellen, dass die Updates direkt von Microsoft stammen und bei der Auslieferung nicht manipuliert wurden.

Für die Update-Packs, die WinFuture zur Verfügung stellt, wird sich im Grunde nichts ändern.

Wir werden auch nach dem Ablaufdatum unsere Update-Packs veröffentlichen, die wie gewohnt genutzt werden können.



Download Windows 7 Professional mit Service Pack 1 - ISO-Datei Windows 7, Logo, Hintergrundbild Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:20 Uhr ESDDI Video Stativ 64 inch/162 cm VT-60 Professionelles Schwerlaststativ Aluminium Stativ mit Fluid Videoneiger, maximale Last 11.02 Lbs/ 5 Kg, DSLR, Videokamera, Gewicht: 8.7 Lbs/3.95 KgESDDI Video Stativ 64 inch/162 cm VT-60 Professionelles Schwerlaststativ Aluminium Stativ mit Fluid Videoneiger, maximale Last 11.02 Lbs/ 5 Kg, DSLR, Videokamera, Gewicht: 8.7 Lbs/3.95 Kg
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
111,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 28

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden