Scharfe Fernseh-Abende mit Alexa: Amazon bringt Fire TV-Stick mit 4K

Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Bildquelle: Amazon
Der Handelskonzern Amazon hat eine neue Version seines Fire TV-Sticks vorgestellt. Dieser soll nun auch den Empfang und die Wiedergabe von Video-Inhalten auf dem Fernseher in 4K-Auflösung unterstützen und damit der zunehmenden Verbreitung entsprechender Fernsehgeräte entgegenkommen.
Fire TV Stick 4kStick und Fernbedienung
Der 4K-Support umfasst dabei nach Angaben des Unternehmens auch die Unterstützung der Standards Dolby Vision und HDR10+. Damit das möglich wird, mussten die eingebauten Komponenten auf einen höheren Stand gebracht werden. In dem kleinen Stick arbeitet so nun ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,7 Gigahertz. Dadurch soll das System um rund 80 Prozent leistungsfähiger sein als der Vorgänger.

Und natürlich ist es auch nötig, eine entsprechend schnelle Netzwerkverbindung bereitzustellen. Der neue Fire TV-Stick kann hierfür auf ein Funkmodul zurückgreifen, das WLAN-Verbindungen nach dem 802.11ac-Standard unterstützt. Die Übertragung zum Fernseher erfolgt dabei wie gewohnt über die HDMI-Schnittstelle, in die der Stick gesteckt wird.

Sprachsteuerung im Paket

Die entsprechenden Inhalte können dabei aus diversen Quellen bezogen werden. Amazon sieht die Hardware dabei natürlich in erster Linie als Zugangspunkt zum eigenen Streaming-Dienst Prime Video an. Der Stick bringt aber auch Apps für den Zugriff auf Netflix, Zattoo und diverse Fernseh-Anstalten mit, ebenso wie Browser für den Abruf von Inhalten im Web.

Zum Lieferumfang gehört auch die neue Alexa-Fernbedienung. Über deren integrierte Sprachsteuerung kann nicht nur der Fire TV-Stick mit gesprochenen Anweisungen versorgt werden, auch andere kompatible Geräte wie Fernseher, Soundbars und Receiver lassen sich so über ein einzelnes Gerät bedienen. Nicht alle Anweisungen muss man dabei mündlich geben, sondern kann auch einige Buttons für Lautstärke und Stummschaltung verwenden. Im Paket kosten die beiden Geräte 59,99 Euro. Die Alexa-Sprachfernbedienung wird zudem auch einzeln für 29,99 Euro angeboten. Amazon liefert den neuen Stick ab dem 14. November aus, Vorbestellungen sind schon möglich. Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos testen Amazon, Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Amazon, Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden