Scharfe Fernseh-Abende mit Alexa: Amazon bringt Fire TV-Stick mit 4K

Der Handelskonzern Amazon hat eine neue Version seines Fire TV-Sticks vorgestellt. Dieser soll nun auch den Empfang und die Wiedergabe von Video-Inhalten auf dem Fernseher in 4K-Auflösung unterstützen und damit der zunehmenden Verbreitung ... mehr... Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Bildquelle: Amazon Amazon, Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Amazon, Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ganz schön teuer, wenn man ihn vorbestellt. Ich denke es wird aber am Release-Tag den Stick wie immer im Angebot geben.
 
Kann man diese Dinger eigentlich auch ohne Internet benutzen? Also z.B. einfach mit dem Offline-NAS koppeln?
 
@Freudian: Ja, einfach per Kodi ansteuern.
 
@mosepose: Lädt die Oberfläche wirklich ohne Internetverbindung? Ich meine mich erinnern zu können das dann nur eine Fehlermeldung kommt.
 
hat das Ding HDMI-CEC?
 
@kluivert: Hatte der alte schon oder?
https://firetv-blog.de/beim-fire-tv-und-fire-tv-stick-hdmi-cec-ausschalten/
 
@kluivert: Hatte schon die erste Version. Die Chancen stehen also gut, dass der neue das auch kann.
 
bei meinem Onkel ging es nicht so wie ich dachte. würde wenn dann mit der TV Fernbedienung den Stick Steuern wollen. sollte doch gehen oder,?
 
@kluivert:
Dafür brauchst du den Standard Hdmi CEC.
Ich kann dir leider nicht beantworten, ob der neue Stick diesen unterstützt.
Dein Fernseher muss jedoch zu allererst den Standard verbaut haben.
 
ham die meisten tvs nich eh die prime app drauf
 
@derblauesauser: auf dem Stick kannst du aber jede Android app installieren. Nutze ihn für Netflix, dazn, waipu, kodi ect. Mein tv ist zu alt und träge als dass er noch aktualisiert wird. Also ab vom netz und stick ran.
 
@derblauesauser: Die meisten TVs würden gut daran tun den Smart Kram weg zu lassen und das Geld besser in anderes zu stecken.

Ein Zusatzgerät kostet nicht die Welt und ist flexibel. Gibts beim TV keine Updates dann wars das. Ein Zusatzgerät kann ich günstig gegen ein neueres/besseres tauschen.
 
1.5GB RAM und 8GB Speicher? Soll das ein Witz sein?

Der alte FireTV ist für mich immer noch das bessere Gerät wenn man nicht grade 60fps HEVC, Vision und HDR braucht.

Da hat man 2GB RAM, microSlot und kann auf 128GB erweitern, 2× 2 GHz und 2× 1,573 GHz und NIC on board.

Mal davon abgesehen das es für etwas mehr Geld besseres gibt.
 
Zum neuen Amazon FireTv Stick habe ich 2 fragen und zwar, kann man den Stick frei im Handel erwerben (nicht auf Amazon selber) und funktioniert der Stick auf einem ganz normalem LCD 1080p Fernseher? Danke für eure Antworten.
 
@25cgn1981: MM/Saturn haben die z.B.

Aber warum sollte der nicht an einem 1080p TV funktionieren?
 
@Paradise: da ich alle Generationen habe, will ich diesen Stick der raus kommt auch haben. Ich war etwas irritiert weil in der Meldung nicht ersichtlich ist ob man den Stick auch im Handel frei kaufen kann und auf einem LCD 1080p Fernseher funktioniert! Die neue Fernbedienung ist meiner Meinung nach gut gelöst, warum nicht das gesamt Paket kaufen, wenn alles besser laufen wird? Der Stick wird gekauft Punkt . Keine Frage ich kann mir den Stick auch über Amazon bestellen, ABER der Saturn ist für mich besser weil ich am Kundenprogramm (SaturnCard) teilnehme
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:10 Uhr Mini Spion versteckte Kamera, drahtlose Full HD 1080P tragbare verdeckte kleine Kamera für das Kindermädchen zu Hause mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, versteckte Kamera für Innen-, AußenMini Spion versteckte Kamera, drahtlose Full HD 1080P tragbare verdeckte kleine Kamera für das Kindermädchen zu Hause mit Bewegungserkennung und Nachtsicht, versteckte Kamera für Innen-, Außen
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr