Microsoft To-Do-Dienst hat im Browser ein neues Design bekommen

Microsoft, App, Termine, Aufgaben, wunderlist, Microsoft To-Do, 6Wunderkinder, Project Cheshire Bildquelle: Microsoft
Die Aufgaben-Planungs-App des Redmonder Unternehmens mit dem bezeichnenden Namen Microsoft To-Do hat auch eine Webversion, das Hauptstandbein sind aber die mobilen Apps. Microsoft hat nun aber für alle Plattformen Updates freigegeben, vor allem hat die Webversion ein neues Design spendiert bekommen.

Neues Design im Browser

Wer zum ersten Mal die Browser-Ausgabe von Microsoft To-Do besucht, der wird sich sofort zu Hause fühlen oder auch gar nicht sofort merken, dass er bei der Aufgabenplanung der Redmonder gelandet ist. Das ist allerdings erst seit kurzem so und liegt daran, dass Microsoft die Optik so angepasst hat, dass sie jener der meisten anderen Produkte des Unternehmens ähnelt oder sogar gleicht (via MSPowerUser).

Das bedeutet, dass Microsoft die aktuelle moderne Designsprache verwendet, wie man es von Outlook (Office 365), Kalender und ähnlichen Apps des Konzerns kennt. Das beinhaltet unter anderem ein Hamburger-Menü auf der linken Seite, Profilbild und Konto sowie Einstellungen und Hilfe auf der rechten.

Microsoft To-DoMicrosoft To-DoMicrosoft To-DoMicrosoft To-Do
Microsoft To-DoMicrosoft To-DoMicrosoft To-DoMicrosoft To-Do

Dazu kommt ein in der Mitte platziertes Suchfeld, dieses erinnert an Outlook.com. Insgesamt wirkt die Optik nun wesentlich aufgeräumter und sie fügt sich vor allem im wahrsten Sinn des Wortes besser ins Gesamtbild von Microsoft ein.

iOS und Android

Auch die Apps für iOS und Android haben Updates bekommen (via Windows Latest), dabei wurde vor allem die iOS-Variante aktualisiert bzw. mit neuen Funktionen versehen. Das betrifft vor allem das Verschieben von Aufgaben per Wischgeste in andere Listen. Allerdings geht das auch manuell über einem "Verschieben nach"-Button und das Auswählen einer neuen Liste. Nach Angaben von Microsoft funktioniert nun das Synchronisieren besser und schneller bei neuen Listen.

Auf Android sollte es jetzt nicht mehr passieren, dass man unbeabsichtigt einen Stern entfernt und das nicht mehr wiederherstellen kann. Denn diese Aktion lässt sich jetzt mit einem Klick rückgängig machen.

Microsoft, App, Termine, Aufgaben, wunderlist, Microsoft To-Do, 6Wunderkinder, Project Cheshire Microsoft, App, Termine, Aufgaben, wunderlist, Microsoft To-Do, 6Wunderkinder, Project Cheshire Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr QNAP TS-253Be-2G Desktop NAS Gehäuse mit 2 GB DDR3L, Powerful 2-Bay Storage ServerQNAP TS-253Be-2G Desktop NAS Gehäuse mit 2 GB DDR3L, Powerful 2-Bay Storage Server
Original Amazon-Preis
371,95
Im Preisvergleich ab
346,00
Blitzangebot-Preis
304,29
Ersparnis zu Amazon 18% oder 67,66

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden