10 Jahre Android: Google hat Mobile-Markt im Handstreich genommen

Android feiert dieser Tage seinen 10. Geburtstag. Ende September 2008 wurde vom Gründer der Plattform, Andy Rubin, das erste Gerät auf der Android-Basis vorgestellt. Dieses wurde unter den Namen HTC Dream und T-Mobile G1 vermarktet. Zwei Jahre später gab es einen schnell wachsenden Smartphone-Markt, auf dem sich mehrere Anbieter tummelten.

Heute ist der Sektor um ein Vielfaches größer geworden - bietet aber kaum noch Vielfalt. Lediglich Apple schaffte es, sich längerfristig gegen Googles dominante Plattform zu behaupten. Alle anderen Anbieter sind inzwischen entweder vollständig vom Markt verschwunden oder agieren als kleine Nischen-Produkte, die kaum einen Einfluss auf den eigentlichen Markt haben.
Quelle: Statista
Mehr zum Thema: Android
Diese Infografik empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen