Lexoffice: Umfassende Rechnungs- & Buchhaltungs-Software

Von Rechnungen bis Steuer: Bei den eigenen Unterlagen den Überblick zu behalten ist eine echte Aufgabe. Wir haben uns die moderne Lösung Lexware angeschaut, die umfassende Tools und praktische Features in einer Cloud-Anwendung zusammenbringt - und WinFuture-Leser können diese exklusiv ein Jahr kostenlos testen.

WinFuture-Leser können Lexoffice im vollen Funktionsumfang ein Jahr gratis nutzen. Die Laufzeit endet dabei automatisch, es ist keine Kündigung notwendig. Besuchen sie dazu einfach die Seite Lexoffice.de/winfuture/?cid=1658 und geben Sie neben ihrer E-Mail-Adresse den Gutschein-Code lx3f1j ein. Viel Erfolg!

Lexoffice Cloud-BuchhaltungDas Lexoffice Dashboard bietet einen guten Überblick

Erste Einrichtung in wenigen Schritten

Lexoffice bietet umfassende Möglichkeiten die ei­ge­ne Buchhaltung zu vereinfachen. Nach dem Start wird man von einem Dashboard begrüßt, das eine Übersicht über alle wichtigen Informationen bietet. Als neuer Nutzer sollten zunächst die Stammdaten eingeben werden, damit diese später automatisiert in Dokumente übernommen werden können. Optional ist hier auch die Eingabe via CSV-Import möglich.

Darüber hinaus erlaubt es Lexoffice das Bank­kon­to direkt zu verbinden, um Konto­be­we­gungen automatisch zu verfolgen und einen einfachen Abgleich mit den Belegen und eine direkte Zah­lung zu ermöglichen - auch Paypal kann als Zahlungsmittel dienen. Zu guter Letzt kann dem Steuerberater Zugang zu den eigenen Daten gewährt werden, dieser kann dann die Buchhaltung einsehen und prüfen oder selbstständig Eintragungen vornehmen - die Freigabe erfolgt hier per Link. Lexoffice Cloud-BuchhaltungDie Kontenübersicht; Hinzufügen oder Entfernen von Konten wurde intiutiv gestaltet Hilfreich ist im nächsten Schritt der Import der Kundendaten, die dann später direkt in entsprechende Rechnungen übernommen werden können. Auch hier erleichtern die Ent­wick­ler die Arbeit mit der Möglichkeit, Kontaktdaten per CSV-Datei zu importieren - nach dem Upload benötigt Lexoffice allerdings etwas Zeit die Kontakte darzustellen und nutzbar zu machen. Lexoffice Cloud-BuchhaltungDie Kontakte sind übersichtlich mit wichtigen Infos auf den ersten Blick Sind all diese Schritte erledigt, kann man den vollen Funktionsumfang der Cloudsoftware nutzen und spart sich zukünftig bei Rechnungsstellung und Co. viel Zeit.

Alle Belege im Überblick

Unter dem Menüpunkt "Belege" bietet Lexoffice eine übersichtliche Darstellung aller Beleg­be­we­gungen. Ein Klick auf "Neuer Beleg" erlaubt im ersten Punkt das Erfassen von vorhandenen Belegen. Diese können als PDF, JPEG oder PNG über ein einfaches Drag & Drop-Menü hoch­ge­la­den werden, alternativ stellt Lexoffice eine eigene Scan-App für iOS und Android bereit. Lexoffice Cloud-BuchhaltungÜbersichtliche Darstellung aller Belegbewegungen Danach folgen in dem Menü Punkte für das Erstellen von Rechnungen und Angeboten, aber auch Auftragsbestätigungen und Lieferscheine finden hier ihren Platz. Die Eingabemasken folgen dabei alle dem gleichen Aufbau und machen fast alle Einträge bis hin zur "Nach­be­mer­kung" über Dropdown-Menüs möglich. Bei Rechnungen kann dabei auch Paypal als alternative Zahlungsmethode mit aufgeführt werden.

Lexoffice Cloud-BuchhaltungLexoffice Cloud-BuchhaltungLexoffice Cloud-BuchhaltungLexoffice Cloud-Buchhaltung

Kontoführung direkt mit erledigen

Der Menüpunkt "Finanzen" bietet nach der Verknüpfung von Bankkonten eine Übersicht aller Bankvorgänge, einzelne Posten können hier direkt - mit oder ohne passenden Beleg - als Ausgabe oder Einnahme zugeordnet werden. Darüber hinaus bietet Lexoffice auch die Möglichkeit Überweisungen vorzunehmen. Zu guter Letzt findet sich unter dem Punkt "Kasse" ein einfaches Tool zur Erfassung von Kassenbewegungen.

Übermittlung an das Finanzamt

Folgt noch das Menü "Buchhaltung", das alle relevanten Tools für steuerliche Angelegenheiten zusammenbringt. Der Punkt "ELSTER" erlaubt die Übersicht zu der aktuellen Umsatzsteuer-Zahllast. Darüber hinaus kann hier die Umsatzsteuervoranmeldung direkt an das Finanzamt übermittelt werden, ohne dass dabei ein ELSTER-Zertifikat benötigt wird - Lexoffice nutzt hier eine Schnittstelle mit eigenem Zertifikat, die Zuordnung beim Finanzamt erfolgt durch die Angabe des Bundeslandes und Steuernummer. Sind die Daten erfolgreich übermittelt, finden sich hier auch die entsprechenden Übermittlungsprotokolle. Lexoffice Cloud-BuchhaltungBuchhaltung ist bei Lexoffice umfassend möglich Zu guter Letzt beinhaltet das Menü "Buchhaltung" Werkzeuge für Einnahmen-Überschuss- (EÜ) sowie Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), dazu kommt eine Konten- und Buchungsübersicht. Letztere erlaubt unter anderem auch die einfache Buchung von Einträgen für die private KFZ- und Telefon-Nutzung sowie Lohn und Gehalt.

Lexoffice Cloud-BuchhaltungLexoffice Cloud-BuchhaltungLexoffice Cloud-BuchhaltungLexoffice Cloud-Buchhaltung

Zusammenfassung & 1. Jahr Gratisnutzung für WinFuture-Leser

Lexoffice bringt alles, was man für die effiziente Buchhaltung braucht, in einer modernen Cloud-Anwendung zusammen, die jederzeit an Desktop oder Smartphone umfassenden Überblick ermöglicht. Sind einmal alle Grundeinstellungen vorgenommen, werden viele Aufgaben vom Schreiben von Rechnungen bis hin zur Ermittlung der Umsatz­steu­er­vo­raus­zah­lung fast vollständig automatisiert. Dank der direkten Einbindung von Bankkonten macht es einem die Anwendung außerdem einfach, Belege mit Buchungen in Einklang zu bringen und direkt Zahlungen vorzunehmen.

Lexoffice erlaubt es, nach der Registrierung einen Monat alle Funktionen zu testen. Danach kann je nach gewünschtem Funktionsumfang ein Paket zwischen 6,90 Euro und 14,90 Euro im Monat gebucht werden. Wir haben uns mit Lexoffice zusammengetan, um unseren Lesern ein exklusives Angebot bieten zu können:

WinFuture-Leser können Lexoffice im vollen Funktionsumfang ein Jahr gratis nutzen. Die Laufzeit endet dabei automatisch, es ist keine Kündigung notwendig. Besuchen sie dazu einfach die Seite Lexoffice.de/winfuture/?cid=1658 und geben Sie neben ihrer E-Mail-Adresse den Gutschein-Code lx3f1j ein. Viel Erfolg!
Diesen Download empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles