balenaEtcher - Bootfähige USB-Sticks und SD-Karten erstellen

Mit dem balenaEtcher Download für Windows kopieren Sie ISO-Dateien auf USB-Sticks und SD-Karten um bootfähige Datenträger zu erstellen.

Dank einer besonders übersichtlichen Oberfläche lässt sich das Programm trotz englischer Oberfläche auch von unerfahrenen Nutzern problemlos verwenden. Hier bieten wir Ihnen die aktuelle Version 1.5.95 an.
balenaEtcherbalenaEtcher für Windows

balenaEtcher Download & Installation

Die Installation balenaEtcher ist schnell erledigt. Nach dem Setup startet sich das Programm automatisch, es kann aber auch jederzeit über die entsprechende Verknüpfung auf dem Desktop oder im Startmenü aufgerufen werden. Anschließend kopieren Sie Image-Dateien mit nur wenigen Klicks auf den gewünschten Datenträger.

In drei Schritten zum bootfähigen USB-Stick

Um mit balenaEtcher ein Datenträgerabbild auf ein angeschlossenes Laufwerk zu "brennen", sind lediglich drei einfache Schritte notwendig: Zunächst wählen Sie die gewünschte Image-Datei aus, wobei diese in den Formaten IMG oder ISO be­ziehungs­weise als komprimierte ZIP-Datei vorliegen kann.

Im nächsten Schritt wählen Sie den USB-Stick, die externe Festplatte oder die Speicherkarte aus. Fest im PC verbaute Festplatten werden dabei ausgeblendet. Dadurch wird verhindert, dass Sie versehentlich ein falsches Laufwerk auswählen und dieses beim Kopiervorgang löschen. Bei Problemen können Sie diese Schutzfunktion jedoch in den Programm­ein­stel­lun­gen auch deaktivieren.

Im dritten Schritt starten Sie den Flash-Vorgang. Anschließend überprüft balenaEtcher die kopierten Daten auf Fehler und gibt gegebenenfalls einen Hinweis aus. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass das Image fehlerfrei auf den Datenträger übertragen wurde.

Über die Programmeinstellungen haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, das Erstellen von Fehlerberichten zu deaktivieren sowie das Auswerfen des Datenträgers und die Datei­überprüfung nach dem Kopiervorgang abzuschalten.

balenaEtcher Alternativen und weitere Versionen

Auf der Herstellerseite ist balenaEtcher zudem für Linux sowie Mac OS erhältlich. Dort lässt sich außerdem eine portale Ausgabe herunterladen. Als Al­ter­na­ti­ven bieten sich zum Beispiel Rufus und WinSetupFromUSB an. Mit YUMI und Universal USB Installer lassen sich hingegen bootfähige USB-Sticks mit mehreren Betriebssystemen gleichzeitig einrichten. Möchten Sie heruntergeladene Image-Dateien auf einen CD- beziehungsweise DVD-Rohling brennen, gelingt dies etwa mit CDBurner XP oder BurnAware.

balenaEtcherbalenaEtcherbalenaEtcherbalenaEtcher
Diesen Download empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles