Mixxx Download:
Umfangreiche Software für Diskjockeys

Der Mixxx Download macht Sie auf der nächsten Party zum DJ: Mit der kostenlosen Software mixen Sie direkt vor Ort die Hits Ihrer digitalen Musiksammlung.

Mixxx bietet in der Version 2.4 unter anderem bis zu vier Plattendecks, einen BPM-Messer, zahlreiche Effekte, eine Musikverwaltung und Unterstützung für mehr als 80 Controller. Außerdem können Sie Ihre Mixe aufzeichnen und live über das Internet streamen.
MixxxDas DJ-Tool Mixxx

Mixxx Download & Installation

Mixxx läuft in der hier zum Download bereitgestellt Version unter Windows 7 oder neuer (nur 64-Bit). Auf der offiziellen Webseite gibt es zusätzlich Installations­programme für MacOS und verschiedene Linux-Distributionen. Außerdem kann dort der Quellcode heruntergeladen werden.

Alles, was das DJ-Herz begehrt

Bei den Eingangsformaten ist Mixxx nicht wählerisch. Unterstützt werden Dateien vom Typ MP3, M4A/AAC, Ogg Vorbis, Opus, FLAC, WAVE sowie AIFF, welche sich einfach per Drag-and-drop auf ein Deck ziehen lassen. Für die Verwaltung größerer Musiksammlungen enthält die Software eine umfangreiche Bibliothek inklusive iTunes-Integration, in der sich gewünschte Titel schnell wiederfinden lassen. Fehlende Tags lädt Mixxx über den Online-Dienst MusicBrainz nach.

Jedes Deck ist mit einem virtuellen Plattenspieler ausgestattet, sodass sich laufende Lieder beliebig scratchen lassen. Werkzeuge zur Tempoänderung und zum Loopen von Abschnitten sind ebenso mit an Bord wie Echo- und Halleffekte. Dank einer scrollenden und einer feststehenden Waveform-Übersicht finden Sie stets die gewünschte Liedstelle, die Auto-DJ-Funktion sorgt auch dann für eine fortlaufende Musikbeschallung, wenn Sie sich einmal vom PC entfernen müssen.

Ihre Live-Mixe können Sie sogar verlustfrei oder in einem komprimierten Format aufzeichnen oder in Echtzeit via Shoutcast oder Icecast über das Internet streamen. Neben bis zu vier Mikrofonen unterstützt Mixxx mehr als 85 externe Controller.

Open-Source-Tool für Musik-Fans

Ein weiteres starkes Argument für Mixxx: Die Software ist komplett quelloffen und wird von der Community betrieben. Für die Entwicklung sind somit ausschließlich leidenschaftliche DJs und Programmierer verantwortlich. Erweiterte Funktionen gegen Zahlung gibt es nicht und in der Online-Community können sich Nutzer untereinander austauschen.

Fazit und Alternativen

Dank Mixxx können auch unerfahrene Nutzer zum DJ werden und ihre eigenen Mixe erstellen. Durch den großen Funktionsumfang und den Support externer Hardware kommen selbst Profis auf ihre Kosten. Als ebenfalls kostenlose Alternativen bieten sich Virtual DJ und DigiJay an.

MixxxMixxxMixxxMixxx
Diesen Download empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


WinFuture wird gehostet von Artfiles
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!