Google Earth: Pro-Version ist jetzt für jeden kostenlos nutzbar

Google, Karten, Google Earth, Pro Google, Karten, Google Earth, Pro
Der Suchmaschinenkonzern Google hat nun auch die Pro-Version seines Geographie-Tools Google Earth freigegeben. Bisher verlangte das Unternehmen für eine Lizenz der Software, die um einige Features reicher ist, als die Standard-Fassung, immerhin 399 Dollar im Jahr.

Google Earth Pro wurde ursprünglich für Nutzer bereitgestellt, die auf professioneller Ebene mit der Software arbeiten wollen. Diesen wurden hierbei verschiedene weitergehende Features angeboten. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, Videos von den Touren über den virtuellen Globus zu erstellen. Aber auch die Druck-Funktionen bieten hier erweiterte Möglichkeiten - vor allem bei hochauflösenden Darstellungen.

Google Earth ProGoogle Earth ProGoogle Earth ProGoogle Earth Pro

Weiterhin bietet die Pro-Version die Möglichkeit, GIS-Daten zu importieren. Das aber wohl wichtigste Feature sind die erweiterten Fähigkeiten, die Darstellungen für eigene Zwecke zu manipulieren. Das ist beispielsweise wichtig, wenn man plant, ein Gebäude zu bauen. Google Earth Pro vermittelt so nicht nur einen Eindruck von dem Vorhaben selbst, sondern auch, wie sich dieses in die bereits bestehende Umgebung einfügt.

"In den letzten zehn Jahren haben Unternehmen, Wissenschaftler und private Enthusiasten aus aller Welt Google Earth Pro für alles Mögliche von der Planung von Reisen bis hin zur Platzierung von Solarzellen auf Dächern eingesetzt", so Produktmanager Stafford Marquardt. Durch die nun beschlossene kostenlose Abgabe der Software sollen noch weitaus mehr Menschen Zugang zu den erweiterten Features erhalten.

Um die Pro-Version von Google Earth nutzen zu können, benötigt man einen Lizenzschlüssel. Diesen erhielten Nutzer bisher nach der Bezahlung der Gebühren zugeschickt. Jetzt hat Google aber eine Webseite eingerichtet, auf der die Keys kostenlos generiert werden können. Für die Bestandskunden ändert sich somit nichts, sie müssen also keinen neuen Schlüssel eingeben, sondern können wie gewohnt weiterarbeiten.

Um Google Earth Pro nutzen zu können, ist weiterhin eine Registrierung auf der Produktseite nötig, die nun aber keine weiteren Kosten nach sich zieht. Nach dem Ausfüllen des entsprechenden Formulars erhält man nun den Lizenzschlüssel und weitergehende Instruktionen per E-Mail zugeschickt.

Tipp: Entdeckungsreise mit Google Earth: kuriose Plätze rund um den Globus

Download
Google Earth Pro - Virtueller Globus und mehr
Verwandt
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!