Galaxy A5: Samsungs hat seine neue Mittelklasse stark aufgewertet

Smartphone, Android, Samsung, Lutz Herkner, Galaxy A5 Smartphone, Android, Samsung, Lutz Herkner, Galaxy A5
Samsung hat kürzlich sein Mittelklasse-Modell Galaxy A5 auf einen aktuelleren Stand gebracht. Dieses liege sowohl hinsichtlich des Preises als auch der Ausstattung in der besseren Mittelklasse. Gegenüber dem Vorgänger gibt es verschiedene Verbesserungen im Detail, die das Smartphone durchaus zu einer lohnenswerten Wahl werden lassen.

Samsung Galaxy A5 SM-A520Samsung Galaxy A5 SM-A520Samsung Galaxy A5 SM-A520Samsung Galaxy A5 SM-A520Samsung Galaxy A5 SM-A520Samsung Galaxy A5 SM-A520

Unser Kollege Lutz Herkner konnte das neue Mobiltelefon inzwischen ersten Tests unterziehen. Dabei zeigte sich, dass der Kunde hier weiterhin ein sehr gutes Display geboten bekommt. In Sachen Helligkeit kann das OLED-Panel locker auch mit guten LCDs mithalten. Aufgewertet wurden dabei Prozessor, Speicher, Kamera und auch das Funkmodul, das nun die neuesten WLAN-Standards unterstützt. Ein großes neues Feature ist die wesentlich bessere Absicherung des Smartphones vor eindringendem Staub und Wasser.

Siehe auch: Galaxy A5 und A3 - Samsungs neue Mittelklasse (und mehr)-Modelle

Mehr von Lutz:
Tests & Benchmarks auf MobiWatch.de MobiWatch auf YouTube

Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein erster Gedanke: im Grunde wie das S4, nur etwas leicht aufgewertet, dafür ohne MHL und Wechselakku. ^^'
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen