Neues AR-Plugin bringt HoloLens-Effekt auf einfache Smartphones

Smartphones, Augmented Reality, Mobile, 8th Wall Bildquelle: 8th Wall
Das auf Augmented Reality spezialisierte Startup 8th Wall will mit einem kos­ten­losen Plugin die Entwicklung von auch auf günstigen Smartphones lauffähigen AR-Apps vereinfachen. Die XR genannte Software kann räumliche Daten über die Smartphone-Kamera erfassen und wie Microsofts HoloLens in einem Videobild digitale 3D-Objekte platzieren.
8th Wall wurde von ehemaligen Facebook- und Google-Ingenieuren gegründet und wird von namhaften Angel-Investoren wie Norwest, Betaworks, SV Angel und Greylock unterstützt. Das vorgestellte X3-Plugin ist das erste Produkt des noch jungen Startups. Wie 8th Wall in einer Presseerklärung erklärt, handelt es sich dabei um die weltweit erste AR-Plattform, die mit allen auf dem Markt befindlichen Android- und iOS-Geräten funktioniert, und sich nahtlos in die AR-Plattformen ARKit von Apple und Tango von Google einbinden lässt. Das XR-Plug­in lässt sich aber auch unabhängig von den AR-Plattformen nutzen.
8th Wall XR Plugin für Augmented RealityDas XR-Plugin von 8th Wall bringt... 8th Wall XR Plugin für Augmented Reality... AR-Apps auf langsame Geräte.

HoloLens-Effekt für Smartphones

Wie bei Microsofts HoloLens lassen sich mit XR Anwendungen realisieren, in denen 3D-Objekte in der wirklichen Welt platziert werden. Durch automatische Erkennung von Ober­flächen, Licht und Schatten und Szenenanpassung bei Bewegung des Smartphones in be­lie­bi­ge Richtungen soll eine natürlich wirkende Interaktion zwischen Wirklichkeit und 3D-Objekten möglich sein.

Auch auf älteren Smartphones lauffähig

Laut der von den Entwicklern bereitgestellten Dokumentation ist das XR-Plugin mit der po­pu­lären Spieleengine Unity ab Version 5.5 auf Android ab KitKat 4.4 und ab iOS 7 nutzbar. Die relativ niedrigen Soft- und Hard­ware­an­for­de­run­gen erhöhten die Anzahl der für AR-An­wen­dung geeigneten Smartphones um etwa 650 Prozent, so die Entwickler.

8th Wall-CEO Erik Murphy-Chutorian ver­spricht, dass mit X3 realisierte Apps pro­blem­los auf beliebigen Android- und iOS-Geräten mit Kamera und Bewegungssensoren lauffähig sind. Ob sich eine AR-Anwendung wie von ihm beworben in wenigen Minuten entwickeln lässt, mag bezweifelt werden. Die von 8th Wall veröffentlichten Beispielbilder deuten aber darauf hin, dass XR durchaus Potential hat. Pokémon Go-ähnliche Smartphone-Spiele mit einer realistischeren AR-Interaktion dürften daher bald wie die sprichwörtlichen Pilze aus dem Boden schießen. Smartphones, Augmented Reality, 8th Wall, XR-Plugin Smartphones, Augmented Reality, 8th Wall, XR-Plugin 8th Wall
Mehr zum Thema: Microsoft HoloLens
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr clarer Netzwerk Kamera IP Kamera Überwachungskamera Sicherheitskamera für Indoor & Outdoor SD Karte Lan & WLan Wi-Fi PoEclarer Netzwerk Kamera IP Kamera Überwachungskamera Sicherheitskamera für Indoor & Outdoor SD Karte Lan & WLan Wi-Fi PoE
Original Amazon-Preis
69,00
Im Preisvergleich ab
69,00
Blitzangebot-Preis
46,75
Ersparnis zu Amazon 32% oder 22,25
Im WinFuture Preisvergleich

Microsoft HoloLens im Preisvergleich

Tipp einsenden