"Surface Phone": Hardware soll praktisch fertig sein, Software hapert

Microsoft Surface, Patent, Surface Phone, Dualscreen Bildquelle: WIPO
Das sagenumwobene "Surface Phone" geistert schon seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche. Jetzt ist davon die Rede, dass die Hardware-Entwicklung rund um das Hybrid-Gerät aus Smartpone, Laptop und Tablet abgeschlossen sein soll, so dass finale Prototypen vorliegen.
Wie die Website TheWinCentral unter Berufung auf eigene, nicht näher genannte Quellen aus dem Einzelhandel, berichtet, soll Microsoft die Hardware des intern laut früheren Berichten angeblich als "Andromeda" bezeichneten Geräts inzwischen fertiggestellt haben. Wie die Quellen zu diesem Schluss kommen, ließ der Bericht allerdings offen.

Aktuell sollen Tests mit den "finalen Prototypen" laufen, nachdem Microsoft dem Vernehmen nach letzte Hand an das Design gelegt hat. Als Basis dient angeblich der neue Qualcomm Snapdragon 845 Octacore-SoC, der in vielen Android-Smartphones der Oberklasse in diesem Jahr zum Einsatz kommt.

Software noch lange nicht fertig

Während die Arbeit an der Hardware weitestgehend abgeschlossen sein soll, soll in Sachen Software wohl noch vieles zu erledigen sein. So arbeite Microsoft derzeit daran, die Oberfläche von Windows so anzupassen, dass sie auf einem Gerät mit mehreren kombinierten Displays sinnvoll genutzt werden kann. Ein Schwerpunkt soll auf einem flüssigen Übergang zwischen Tablet- und Smartphone-Modus liegen.

Hintergrund sind frühere Meldungen, laut denen die Redmonder darauf hinarbeiten, beim Microsoft Surface, Codename "Andromeda", ein kompaktes Gerät zu schaffen, das mit seinen zwei Displays eine neue Kategorie begründet. Je nach Bedarf kann der Anwender damit die Displays in Kombination oder einzeln wie bei einem Smartphone verwenden.

Über den Einführungszeitraum sind die Quellen der diversen Berichte sich nicht einig. Während in der jüngsten entsprechenden Meldung von einem Launch in der ersten Jahreshälfte 2018 die Rede ist, sprechen andere Artikel von einer möglichen Verfügbarkeit, wenn überhaupt, erst in der zweiten Hälfte dieses Jahres. Wahrscheinlicher sei eine Einführung im kommenden Jahr, behaupten wiederum andere Quellen. Microsoft Surface, Patent, Surface Phone, Dualscreen Microsoft Surface, Patent, Surface Phone, Dualscreen WIPO
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren138
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Powerbank Starthilfe für Kfz Auto Motorrad 5400mAh ? Power Bank mit Notstarthilfefunktion zum Kfz Überbrücken - XLayer Powerbank Plus Off-Road MiniPowerbank Starthilfe für Kfz Auto Motorrad 5400mAh ? Power Bank mit Notstarthilfefunktion zum Kfz Überbrücken - XLayer Powerbank Plus Off-Road Mini
Original Amazon-Preis
29,50
Im Preisvergleich ab
29,50
Blitzangebot-Preis
19,89
Ersparnis zu Amazon 33% oder 9,61

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden