OnePlus 3T: Topmodell mit viel Speicher ausverkauft, OnePlus 5 in Kürze

Smartphone, OnePlus 3T, Limited Edition, Colette, Colette Edition Bildquelle: OnePlus / Colette
Der chinesische Hersteller OnePlus hat offenbar die Produktion der am besten ausgestatteten Version seines letztjährigen Flaggschiff-Smartphones OnePlus 3T komplett eingestellt. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus, doch das OnePlus 3T in der Version mit 128 Gigabyte Speicher ist laut dem Support des Unternehmens restlos ausverkauft.
Im Forum der niederländischen Website Tweakers wurde ein Screenshot eröffentlicht, der die Konversation eines Kunden mit einer Mitarbeiterin von OnePlus zeigt. Darin erklärt sie, dass das OnePlus 3T nicht mehr in der Version mit 128 GB erhältlich sei. Tatsächlich ist diese Ausgabe auch im Store des Herstellers inzwischen als "discontinued" gelistet.

OnePlus 3TOnePlus 3TOnePlus 3TOnePlus 3T

Die Support-Mitarbeiterin gibt auch einen Grund für das Produktionsende zu Protokoll. Man müsse sich "als kleine Firma voll auf ein einziges Flaggschiff-Gerät konzentrieren", womit sie offenbar die auch schon von OnePlus-Chef Carl Pei angeteaserte baldige Einführung des OnePlus 5 meinte. Pei hatte kürzlich über seinen Instragram-Kanal angedeutet, dass das neue Smartphone mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite daherkommen könnte.

Erst vor kurzem hatte OnePlus nach nur wenigen Wochen verkündet, dass die kurzfristig eingeführte neue, mattschwarze Farbvariante bereits wieder ausverkauft sei. Allerdings war dieses Modell ohnehin als "limitiert" in den Markt gestartet. Aktuell verkauft man das OnePlus 3T nur noch in der 64-GB-Variante in den Farben Grau und Gold.

Dass bald das OnePlus 5 auf den Markt kommt, gilt mittlerweile als sicher. Erst gestern verbreitete OnePlus über seinen Kanal beim chinesischen Mikro-Blogging-Service Weibo ein Bild, auf dem der Schriftzug "Hello 5" zu sehen war, während der gleiche Post auch noch die Sätze "Hey Sommer! Gib mir Fünf!" enthielt.

Ein erster Hinweis zum baldigen Launch des OnePlus 5 war vor einigen Wochen aufgetaucht, als bei der chinesischen Marktüberwachungsbehörde ein Datenbankeintrag für ein Smartphone mit der Typenbezeichnung OnePlus A5000 erschien. Das OnePlus 3 trug die Modellnummer A3000, während das 3T als A3010 bezeichnet wird. Aufgrund der negativen Note der Zahl 4 in der asiatischen Kultur will offenbar auch OnePlus gleich den Sprung zur 5 machen. Smartphone, OnePlus 3T, Limited Edition, Colette, Colette Edition Smartphone, OnePlus 3T, Limited Edition, Colette, Colette Edition OnePlus / Colette
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden