Daten von Millionen Flug-Passagieren waren über Jahre einsehbar

Flugzeug, Dreamliner, Boeing 787, Qatar Air Bildquelle: Boeing Italia
Die persönlichen Daten von Millionen Flugreisenden standen über Jahre ungeschützt im Netz - ohne, dass die Schwachstelle irgendeiner verantwortlichen Stelle aufgefallen wäre. Erst ein Hinweis von Außen sorgte jetzt dafür, dass das Problem behoben wurde.
Die Ursache lag beim Berliner Reisedienstleister Aerticket. Dieser dürfte kaum einem Flugreisenden ein Begriff sein. Das Unternehmen agiert allerdings als Großhändler und bildet so die Schnittstelle zwischen den Fluggesellschaften und zahlreichen Reisebüros und Online-Anbietern, darunter auch jenen des insolventen Portalbetreibers Unister, berichtete die Süddeutsche Zeitung.

Die Daten, die dabei gespeichert werden, stellt das Unternehmen auch für weitergehende Dienste zur Verfügung - beispielsweise wenn die Passagiere Sitzplätze reservieren, ihre Flugverpflegung auswählen oder Reisepläne an Kontakte schicken wollten. Offenbar war diese Schnittstelle aber unzureichend geschützt, so dass auch ein Angreifer ohne größeren technischen Sachverstand auf die Informationen zugreifen konnte.

Schnelle Reaktion

Laut dem Bericht betraf das unter anderem die Flug-Verbindungen, Namen, Anschriften und Geburtsdaten, Rechnungen und teilweise auch Daten zu den Bankverbindungen inklusive IBANs und BICs. Als die Redaktion der Zeitung Aerticket über das Problem informierte, reagierte dieser zumindest umgehend und sorgte dafür, dass die Schwachstelle geschlossen wurde.

Bisher gibt es nach Angaben des Unternehmens, das externe Fachleute hinzuzog, keine Hinweise, dass in der letzten Zeit in größerem Umfang Daten abgerufen worden seien. Die Untersuchung - auch unter Einbeziehung des Berliner Datenschutzbeauuftragten - dauert derzeit aber noch an. Insgesamt soll rund ein Viertel aller von Aerticket abgewickelten Buchungen über die Lücke einsehbar gewesen sein - das wären rund 1,5 Millionen im Jahr. Flugzeug, Dreamliner, Boeing 787 Flugzeug, Dreamliner, Boeing 787 Boeing Italia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden