Amazon Kindle Fire Billig-Tablet der nächsten Generation geleakt

Kindle, Kindle Fire, Amazon Smartphone, Amazon Tablet Bildquelle: Amazon
Der weltgrößte Online-Händler Amazon will in Kürze rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft einmal mehr eine Armada von neuen Tablets und sicherlich auch TV-Boxen vorstellen. Jetzt sind erste technische Daten eines offensichtlich besonders günstigen Tablet-Modells aufgetaucht - bei dem es sich um eines der in früheren Berichten erwähnten Einsteigermodelle mit Preisen ab nur rund 50 US-Dollar handeln könnte.
In der Datenbank von GFXBench sind jetzt die Daten eines neuen Amazon-Tablets aufgetaucht, das dort lediglich die Typenbezeichnung KFFOWI trägt. Die Display-Größe wird dabei mit 6,7 Zoll angegeben, was vermuten lässt, dass das fertige Produkt eine Größe von sechs oder sieben Zoll aufweisen wird. Dass es sich um ein Low-End-Modell handelt, suggeriert vor allem die genannte Auflösung, die bei nur 1024x600 Pixeln liegen soll. Die Kindle Fire-Tablets der letzten Generation boten allesamt mindestens 1280x800 Pixel. Amazon Kindle Fire Tablet KFFOWISpezifikationen des Amazon KFFOWI in der Datenbank von GFXBench Unter der Haube des neuen Kindle Fire-Einsteigertablets steckt laut der Benchmark-Datenbank der bereits aus anderen günstigen Tablets bekannte MediaTek MT8127 Quadcore-SoC, dessen vier Kerne mit 1,3 Gigahertz arbeiten sollen. Darüber hinaus ist eine ARM Mali-450 MP4 GPU an Bord, die eine für die meisten Aufgaben und einfache Spiele ausreichende Leistung mitbringt.

Der Arbeitsspeicher des neuen Kindle Fire-Tablets mit 6 oder 7 Zoll Diagonale ist ein Gigabyte groß, während der interne Speicher nur acht Gigabyte umfässt. Ob eine Speichererweiterung möglich ist, verrät der Eintrag in der Benchmark-Datenbank zunächst nicht, es gibt aber bereits seit einiger Zeit diverse entsprechende Spekulationen. Hinzu kommen zwei einfache Kameras mit VGA-Auflösung auf der Front und 2-Megapixel-Sensor auf der Rückseite, wobei die letztgenannte wohl auch einen Blitz mitbringen wird.

WLAN und Bluetooth sind natürlich ebenfalls enthalten. Als Betriebssystem wird Android 5.1 erwähnt, das einmal mehr in Form der Amazon-eigenen Abspaltung FireOS installiert sein wird. Wann genau Amazon seine neuen Tablets erstmals präsentieren will, ist derzeit noch unklar. Wir wissen jedoch, dass es noch mindestens zwei weitere Modelle geben wird, deren Typenbezeichnungen jeweils KFMEWI und KFTBWI lauten. Kindle, Kindle Fire, Amazon Smartphone, Amazon Tablet Kindle, Kindle Fire, Amazon Smartphone, Amazon Tablet Amazon
Mehr zum Thema: Amazon Fire
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Amazon Fire HDX im Preis-Check

Tipp einsenden