Amazons Fire TV Stick: So holt man das Maximum heraus

Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Bildquelle: Amazon
Heute ist der offizielle Starttermin für Amazons Fire TV Stick, auch wenn einige Kunden das Gerät bereits seit ein paar Tagen geliefert bekommen. In unserem Test des derzeit 39 Euro kostenden Mini-Computers zeigte sich, dass sich Amazons Angebot vor allem für Käufer ohne Smart-TV lohnt und besonders für Prime-Abonnenten. Wie man den HDMI-Stick darüber hinaus optimal nutzen kann, wird im Folgenden erläutert.

Eingabe vereinfachen

Der Fire TV Stick enthält im Lieferumfang eine Fernbedienung, allerdings bietet diese anders als das Pendant bei der teureren Fire-TV-Box nicht die komfortable Sprachsteuerung. Zwar lässt sich das etwas funktionalere Eingabegerät wahlweise für 10 Euro mehr mitbestellen, wer allerdings ein Android-Smartphone beziehungsweise iPhone, iPad oder iPod Touch besitzt, kann auch diese Geräte in eine alternative Fernbedienung verwandeln.

Mit der kostenlosen App aus Googles Play Store respektive Apples iTunes lässt sich der Fire TV Stick ebenfalls per Spracheingabe steuern. Außerdem wird die Steuerung direkt über den Touchscreen ermöglicht. Noch mehr Freiheit liefern Apps wie Remote Mouse for Fire TV, die den Touchscreen in ein Trackpad zur Bedienung per Mauszeiger verwandeln.

Bilder, Musik und Videos lokal streamen oder abrufen

Der nicht erweiterbare Speicherplatz des Fire TV Sticks ist mit 8 GByte nicht allzu groß, da bietet es sich an, eigene Mediendateien von extern zu nutzen. Apps wie AirBuddy, das mit Apples AirPlay zusammenspielt, oder AllCast for Fire TV bieten beispielsweise die Möglichkeit, den Bildschirminhalt von Smartphone und Co. direkt auf den Stick zu übertragen. Bei einem Android-Modell muss das jeweilige Programm sowohl auf dem Fire TV Stick als auch auf dem Endgerät installiert sein.

Besitzer eines Fire-Tablets oder von Amazons Smartphone können hinsichtlich Streaming von Bildern und Videos auf eine Zweitbildschirm-Funktion zurückgreifen. Mit netzwerkfähigen Media-Center-Apps wie XBMC oder Plex lassen sich darüber hinaus Mediendateien per DLNA auch von einem PC oder NAS abrufen.


Apps und Spiele

Der Fire TV Stick ist für Amazon in erster Linie eine Plattform für den hauseigenen Video-on-Demand Dienst Prime Instant Video. Darüber hinaus werden aber auch viele Drittanbieter über den offiziellen App Store verfügbar gemacht, wie der VoD-Konkurrent Netflix, der populäre Musik-Streaming-Dienst Spotify, Vevo für Musikvideos, Internet-TV-Anbieter Zattoo oder die Mediatheken von ARD und ZDF.

Ansonsten ist man aber nicht darauf angewiesen, dass Amazon künftig weitere Dienste freigibt: Durch Sideloading mithilfe von Programmen wie Minimal ADB and Fastboot oder der Amazon FireTV Utility App lässt sich auch jede beliebige apk-Datei auf den Stick bringen und installieren, auch wenn sie nicht in Amazons Store verfügbar ist.

Hinsichtlich der Spieleunterstützung listet Amazon derzeit knapp über 500 Titel, die für den Fire TV Stick geeignet sind. Da der Mini-Computer im Stickformat im Gegensatz zu Amazons besser ausgestatteten Settop-Box über eine geringere Rechenleistung verfügt, sind aufwendigere 3D-Spiele entsprechend nur bedingt zu empfehlen. Wegen der vergleichsweise eingeschränkten Spieletauglichkeit ist auch der Zukauf des rund 40 Euro kostenden Amazon Gamecontrollers für eine komfortablere Steuerung nicht allzu lohnenswert.
Fire TV StickPreis: 39,99 €

Habt ihr euch einen Fire-TV-Stick gekauft und nun ein paar tolle App-Empfehlungen oder allgemein gute Tipps & Tricks? Dann lasst andere Leser in Form eines Kommentars daran teilhaben und sichert euch Ruhm und Ehre. Amazon, Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Amazon, Fire TV, Fire TV Stick, HDMI Stick, Chromecast Alternative Amazon
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
42,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden