Project Zero & Thunderbolt: Apple OS X 10.10.2 fixt kritische Bugs

Apple, os x, Yosemite Bildquelle: Apple
"Apple" hat neben dem iOS-Update auch noch eine Aktualisierung für OS X nachgelegt. Das Update auf OS X 10.10.2 bringt laut den Release Notes zwar nur Fehlerbehebungen von vermeintlich harmlosen Verbindungs­problemen und allgemeine Stabilitätsverbesserungen, unter der Haube warten aber auch kritische Security-Fixes.

Die eigentlichen Release-Notes für OS X 10-10-2 Yosemite klingen zunächst einmal harmlos:

  • Löst ein Problem, durch das WLAN-Verbindungen unterbrochen werden konnten.
  • Löst ein Problem, durch das Webseiten langsam geladen werden konnten.
  • Behebt ein Problem, durch das Spotlight entfernte E-Mail-Inhalte geladen hat, wenn die Einstellung in Mail deaktiviert war.
  • Verbessert die Audio- und Videosynchronisierung beim Verwenden von Bluetooth-Kopfhörern.
  • Ermöglicht das Navigieren in iCloud Drive mit Time Machine.
  • Verbessert die VoiceOver-Sprachleistung.
  • Löst ein Problem, durch das VoiceOver beim Eingeben von Text auf einer Webseite Zeichen wiederholte.
  • Behandelt ein Problem, das dazu führen konnte, dass bei der Eingabemethode unerwartet die Sprachen gewechselt wurden.
  • Verbessert die Stabilität und Sicherheit von Safari.
OS X 10.10.210.10.2 ist da - mit einer ganzen Reihe an Änderungen. Doch in der Liste der sicherheitsrelevanten Änderungen für das Betriebssystem tauchen noch ganz andere Informationen auf: AppleInsider meldet, dass Apple mit dem Update auf OS X 10.10.2 auch alle zuletzt von Google offengelegten Sicherheitslücken aus dem Project Zero angegangen ist, sowie andere veröffentlichte Bugs und Einfallstore. Und die Liste der Sicherheits-Aktualisierungen ist lang.

Mehr dazu: Googles Project Zero schiebt noch einmal zwei OS X-Lücken hinterher

Thunderbolt / EFI ROM

Apple behebt zum Beispiel das Einfalltor, über das durch manipulierte Thunderbolt-Geräte Schadsoftware auf den Mac geholt werden konnte. Der Chaos Computer Club hatte beim alljährlichen Jahresabschluss-Kongress einen Vortrag des Bug-Entdeckers Trammell Hudson inklusive Proof of Concept gezeigt.

Siehe auch: Angriff auf Apples EFI ROM wird beim Hackerkongress 31C3 gezeigt

Safari-Updates

Für Nutzer älterer System gibt es ebenfalls Updates. Dabei geht es um den Apple-Webbrowser Safari, der für OS X Mountain Lion und OS X Mavericks in neuen Versionen zur Verfügung steht (Safari 8.0.3, Safari 7.1.3, und Safari 6.2.3). Auch hier haben die vom Google Project Zero gemeldeten Sicherheitslücken ein Fix erhalten. Apple, os x, Yosemite Apple, os x, Yosemite Apple
Mehr zum Thema: macOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Tipp einsenden