Samsung überholt Apple bei Smartphone-Kundenzufriedenheit

Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg
In Sachen Smartphones und Mobilgeräten sind US-Amerikaner inzwischen zufriedener mit dem Hersteller aus Südkorea als mit dem Konzern aus dem eigenen Land, also Apple. Das doch überraschende Ergebnis lässt sich im nun veröffentlichten American Consumer Satisfaction Index (ACSI) ablesen.

Trendumkehr

Im Jahr 2013 sah das Ergebnis der Kundenzufriedenheitsstudie noch umgekehrt aus (via Neowin): Damals lag Apple bei Smartphones und Co. noch klar vor dem asiatischen Konkurrenten, 81 Prozent der Konsumenten gaben an, mit einem Apple-Gerät zufrieden zu sein, bei Samsung lag dieser Wert bei 76 Prozent. In diesem Jahr hat sich das umgedreht, Samsung konnte das kalifornische Unternehmen hinter sich lassen.

Samsung kam 2014 auf einen Zufriedenheitswert von 81 Prozent, Apple liegt nun dahinter bei 79 Prozent. Damit konnte sich Samsung um 6,6 Prozent verbessern, Apple verlor hingegen 2,5 Prozentpunkte. Im Vergleich zum ersten Jahr dieser Erhebung in 2004 konnte sich der Galaxy-Hersteller um insgesamt elf Prozent verbessern, Apple verlor seither 4,8%.

Über die Gründe kann man nur spekulieren, da diese im Rahmen des ACSI nicht genannt werden. Möglicherweise hat aber das verunglückte, da verbuggte Update auf iOS 8 des vergangenen Herbstes eine Rolle gespielt, Apple benötigte damals eine ganze Weile, um diese zu beheben.

An dritter Stelle platzierten sich ex aequo Motorola Mobility und Nokia mit einer Zufriedenheit von 77 Prozent. Dahinter kommen HTC mit 75 Prozent und BlackBerry mit 74 Prozent. LG (73 Prozent) ist das Schlusslicht unter den namentlich genannten Herstellern. Im ASCI ist auch ein Durchschnittwert angeführt, 78 Prozent der US-Konsumenten waren mit ihrem jeweiligen Gerät zufrieden.

Samsung wird sich darüber sicherlich freuen, auf die Verkaufszahlen hat das aber keine unmittelbaren Auswirkungen: Im diesjährigen Weihnachtsgeschäft wurden beispielsweise hauptsächlich Apple-Geräte verschenkt (51,3 Prozent), Samsung liegt in dieser Statistik klar dahinter (17,7 Prozent).

Siehe auch: Verschenkt wurde zu Weihnachten Apple und nicht Samsung Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden