Skype über den Webbrowser startet demnächst eine Betaphase

Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Bildquelle: Microsoft
Der Voice over IP-Dienst (VoIP) Skype ist inzwischen für alle stationären wie mobilen Plattformen verfügbar. Oder besser gesagt: fast alle. Denn über den Browser war das bisher nur eingeschränkt möglich, nämlich per Outook.com sowie Plugin. Bald aber wird das in jedem Browser möglich sein.

Betaphase startet demnächst

Das Redmonder Unternehmen hat soeben per Blogbeitrag den bevorstehenden Start von "Skype for Web" bekannt gegeben, der Dienst wird anfangs als Beta geführt, diese soll in den kommenden Wochen starten. Microsoft schreibt, dass es damit noch einfacher wird, mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben.
Skype for Web (Beta)Mit Skype for Web wird der VoIP-Dienst... Skype for Web (Beta)...praktisch überall nutzbar sein
Als Zielgruppe werden Nutzer angegeben, die lieber das Web als eine App nutzen, aktuell einen Computer verwenden, auf dem kein Client installiert ist oder im Urlaub im Internet-Café oder Hotel sitzen und dort nichts herunterladen und installieren können. Das neue Web-Skype ist auch für Chromebook-Nutzer, wo es keine andere Möglichkeit gibt, eine gute Nachricht.

An sich ist für Skype fürs Web nichts anderes erforderlich als eine Anmeldung auf der Skype-Seite. Da es sich anfangs aber um eine Betaphase handelt, ist der Zugriff auf die neue Funktion noch eingeschränkt, zunächst wird nur eine begrenzte Anzahl an bestehenden und neuen Nutzern dafür freigeschaltet. Nach welchen Kriterien diese ausgewählt werden, wird jedoch nicht angegeben. Microsoft schreibt lediglich, dass man beim Anmelden auf Skype.com nach einer Einladung Ausschau halten soll.

WebRTC

Skype fürs Web unterstützt alle modernen Browser, erwähnt werden der Internet Explorer, Chrome, Firefox und Safari. Voraussetzung für Chats, Audio- und Video-Gespräche ist der Web-Standard Real-Time Communications (WebRTC). Diesem hatte sich Microsoft Ende Oktober angeschlossen, nachdem dieser bereits zuvor Unterstützung bei Google, Mozilla und anderen fand. Anfangs wird für WebRTC ein Plugin benötigt, künftig soll der Standard aber in jedem Browser von Haus aus zur Verfügung stehen. Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Seagate Backup Plus 4TB, externe tragbare Festplatte inkl. Backup-Software, USB 3.0, PC & MAC & PS4 (STDR4000900)
Seagate Backup Plus 4TB, externe tragbare Festplatte inkl. Backup-Software, USB 3.0, PC & MAC & PS4 (STDR4000900)
Original Amazon-Preis
145,94
Im Preisvergleich ab
139,94
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 11% oder 16,04

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden