Google mit sehr gutem Quartal, verliert aber auch einen Topmanager

Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Google
Der Suchmaschinenriese hat in der Nacht auf heute seine aktuellen Geschäftszahlen bekannt gegeben und Google kann zweifellos zufrieden auf das zweite Quartal dieses Jahres zurückblicken: Der Umsatz konnte im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2013 um immerhin 22 Prozent gesteigert werden

Prognosen (teils) übertroffen

Damit konnte Google sogar die meist sehr optimistischen Analysten-Prognosen toppen, zumindest was den Umsatz betrifft. Denn die Börsianer hatten hier 15,62 Milliarden Dollar vorausgesagt, das Unternehmen aus Mountain View vermeldete aber sogar 15,96 Milliarden Dollar für das zweite Quartal von 2014.

Die Begeisterung der Analysten war in Sachen Gewinn dagegen geringer, denn hier verfehlte Google knapp die Vorgabe: In 2Q14 betrug der Gewinn 3,422 Milliarden Dollar, was im Vergleich zum entsprechenden Quartal von 2013 ein Plus von etwa sechs Prozent darstellt.

Google teilt seine (Umsatz-)Geschäftszahlen in drei Kategorien ein: "Site Revenue" ist mit den Google-eigenen Seiten der wichtigste Posten, dieser hat zum Ergebnis 10,94 Milliarden Dollar beigetragen. "Network Revenue" umfasst jene Dritt-Seiten, die man über AdSense-Anzeigen erreicht, hier waren es 3,42 Milliarden Dollar. Schließlich gibt es auch noch einen "Sonstige"-Bereich (Apps und Hardware), dieser war für 1,6 Umsatz-Milliarden verantwortlich.

Quantität statt Qualität

Die "Cost-Per-Click-"Rate bei Google-Anzeigen, ist im Vergleich zu 2Q13 zwar um sechs Prozent gesunken, das konnte das Unternehmen jedoch mit der Anzahl an ausgelieferter Werbung ausgleichen, hier ging es um 25 Prozent nach oben.

Mit dem Ergebnis sind sowohl Anleger als auch das Unternehmen selbst zufrieden, gleichzeitig musste Google aber einen für den Konzern herben Abgang bekannt geben: Denn mit Nikesh Arora verliert man den fürs Tagesgeschäft zuständigen Chief Business Officer, dieser wechselt nach Japan zur SoftBank Corp. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr EAGET V90 64GB mit doppeltem Verwendungszweck Metall Gehäuse High Speed USB 3.0 OTG- Flash - Laufwerk mit Schlüsselanhänger für Handys Tabletten/ PC/ Smartphone
EAGET V90 64GB mit doppeltem Verwendungszweck Metall Gehäuse High Speed USB 3.0 OTG- Flash - Laufwerk mit Schlüsselanhänger für Handys Tabletten/ PC/ Smartphone
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35
Nur bei Amazon erhältlich

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

Tipp einsenden