Qualcomm Snapdragon 615: Octa-Core mit 64-Bit

Cpu, Qualcomm, Snapdragon Bildquelle: Qualcomm
Der Chiphersteller Qualcomm hat auf dem Mobile World Congress eine neue Prozessor-Familie vorgestellt, die alle aktuellen CPU-Trends aufgreift: Die Modelle Snapdragon 610 und 615 bieten vier bzw. acht Kerne, 64-Bit und LTE.
Acht Kerne und 64-Bit-Architektur sind derzeit die Schlagworte in der Mobilbranche und das obwohl nicht wenige die Sinnhaftigkeit (noch) in Frage stellen. Qualcomm macht den Trend aber mit und hat nun auf dem Mobile World Congress zwei neue Chipsätze aus der 600er-Serie vorgestellt.

Der Snapdragon 610 ist zwar ebenfalls ein 64-Bit-Chip, bringt aber "nur" vier Kerne mit (GPU bei beiden: Adreno 405). Der Snapdragon 615 setzt hingegen auf acht Cores, wobei man aber eher von zwei mal vier Kernen sprechen sollte. Laut AnandTech bestehen beide Modelle aus Cortex-A53-Einheiten (28nm LP), beim Snapdragon 615 bilden jeweils vier Kerne einen Cluster.

Und diese Cluster erfüllen jeweils einen etwas anderen Zweck: Einer ist für Niedrig-Energie-Betrieb optimiert und der andere für hohe Leistung. Das dürfte auch zur Folge haben, dass die Taktfrequenzen von vier Kernen sich vom anderen Cluster unterscheiden werden. Die acht Kerne können bei Bedarf aber auch gleichzeitig laufen, so Qualcomm, das dürfte aber nicht das typische Szenario dieses Achtkerners sein.

Der Grund, warum Qualcomm einen Octa-Core entgegen früherer gegenteiliger Aussagen dazu anbietet, ist laut AnandTech schnell erklärt: Der Chiphersteller reagiert auf den Druck des chinesischen Marktes und der Hersteller, dort sind CPUs mit acht Kernen offenbar der Trend der Stunde. Ein LTE-Modem der Kategorie 4 ist ebenfalls an Bord, beide neuen Snapdragon-Modelle 610 und 615 unterstützen H.265-Video-Decoding (im Gegensatz zum ersten 64-Bit-Chip Snapdragon 410).

Wie bereits angedeutet sind beide Technologien, also 64-Bit bzw. Octa-Core-Architektur, durchaus umstritten. Chip- Koryphäe Anand Lal Shimpi schreibt, dass er "beide Philosophien" ablehne, gibt aber auch zu, dass es nicht seine Aufgabe ist, weltweit Chips verkaufen zu müssen und offenbar ist das für manche Märkte ein Erfordernis.

Siehe auch: Qualcomm zeigt 64-Bit-LTE-Chip für Einsteigergeräte Cpu, Qualcomm, Snapdragon Cpu, Qualcomm, Snapdragon Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Weiterführende Links

Tipp einsenden