Privatsphäre: Zuckerberg kauft Häuser der Nachbarn

Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg Bildquelle: Facebook
Der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg tut einiges, um zumindest seine eigene Privatsphäre besser zu schützen. Ein Teil dessen ist der Kauf einer Reihe von Häusern in seiner Nachbarschaft.
In einer exklusiven Wohngegend in Palo Alto hat Zuckerberg laut einem Bericht der San Jose Mercury News insgesamt vier Häuser gekauft. Diese grenzen jeweils unmittelbar an sein eigenes Grundstück. Über 30 Millionen Dollar soll er für die Immobilien ausgegeben haben, die nach der Transaktion an die ursprünglichen Besitzer zurück vermietet wurden.

Hintergrund der Aktion ist offenbar der Wunsch des Facebook-Gründers, die Kontrolle darüber zu erhalten, wer zukünftig seine Nachbarn sind. Den Ausschlag für die Zukäufe sollen die Pläne einer anderen Person gegeben haben, eines der fraglichen Grundstücke zu erwerben. Es sei geplant gewesen, hier ein größeres Haus zu bauen und die Wohnungen damit zu vermarkten, dass man hier in direkter Nachbarschaft zu Zuckerberg wohnen könne, berichtete die Zeitung unter Berufung auf eine nicht näher genannte Quelle, die aber in die Transaktionen eingeweiht sein soll.

Zuckerberg lebte, obwohl zu diesem Zeitpunkt schon längst reich geworden, bis vor zwei Jahren in billigen Mietwohnungen. Erst dann kaufte er sein jetziges Haus für rund 7 Millionen Dollar und lebt dort nun mit seiner Frau Priscilla Chan zusammen. Weiterhin besitzt er noch eine Wohnung in San Francisco.

Die nun getätigten Käufe der umliegenden Grundstücke erfolgten laut einem lokalen Immobilienmakler selbst für die recht teure Wohngegend zu "absurd hohen" Preisen. Ein anderer Vertreter der Zunft relativierte dies jedoch: Die Preise seien weniger überraschend, wenn man bedenkt, dass es um Grundstücke ging, die von ihren Besitzern eigentlich gar nicht verkauft werden sollten.

In der Gegend wohnen übrigens gleich mehrere Chefs großer Internet-Konzerne, darunter Marissa Mayer von Yahoo und Larry Page von Google. Auch der verstorbene Apple-Chef Steve Jobs besaß hier ein Haus. Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg Facebook, Social Network, Mark Zuckerberg Facebook
Mehr zum Thema: Mark Zuckerberg
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:05 Uhr Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer 200/250 Watt
Canton AS 85.2 SC aktiver Subwoofer 200/250 Watt
Original Amazon-Preis
246,92
Im Preisvergleich ab
239,00
Blitzangebot-Preis
209,00
Ersparnis zu Amazon 15% oder 37,92

Facebook-Film im Preis-Check

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Interessante Links zu diesem Thema

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden