Facebook: TV-Sender erhalten erweiterten Zugriff

Facebook, Social Network, Logo, soziales Netzwerk, Social Media Bildquelle: Facebook
Ausgewählte TV-Sender und Nachrichtenseiten bekommen auf dem sozialen Netzwerk Facebook künftig erweiterte Interaktionsmöglichkeiten. Zwei neue APIs erlauben es den Medien etwa, öffentliche Beiträge zu durchsuchen und einzubetten.
Wie das soziale Netzwerk auf seiner Presse-Seite schreibt, sei Facebook ein wichtiger Gradmesser, welche Ereignisse und Nachrichten zu einem bestimmten Zeitpunkt viel Interesse auf sich ziehen. Das betrifft zum Beispiel Sport, Filme, TV-Serien sowie diverse aktuelle Nachrichten. Öffentliche Beiträge zu diesem oder jenem Thema konnten aber bisher nicht in der gleichen Art von Dritten durchsucht und eingebunden werden wie es beispielsweise bei Twitter der Fall ist.

Das möchte Facebook ändern und hat deshalb zwei neue Programmierschnittstellen (APIs) vorgestellt. Bereits in den vergangenen Monaten habe man sich bemüht, so Facebook-Vertreter Justin Osofsky, die öffentlichen Konversationen an die Oberfläche zu bekommen, etwa mit der Einführung von Hashtags und "Trendig Topics" sowie dem Einbetten einzelner Posts.

Nun geht Facebook einen Schritt weiter und hat die beiden APIs "Public Feed" und "Keyword Insights" veröffentlicht. Derzeit haben aber nur einige wenige ausgewählte Medien den Zugriff darauf, nämlich Buzzfeed, CNN, die Today Show von NBC, BSkyB, Slate und Mass Relevance.

Die Public Feed-API ermöglicht es den oben genannten Medien, einen Echtzeit-Feed zu einem bestimmten Stichwort zu erstellen. Das ist allerdings nur mit öffentlichen Beiträgen und bei Seiten bzw. Nutzern, die dem jeweiligen Medium folgen, möglich.

Die API zu Keyword Insights sammelt dagegen in einer vorgegebenen Zeit die Gesamtzahl an Beiträgen, die einen Begriff nennen. Dadurch ist es auch möglich, sich anonymisierte und nach Geschlecht, Alter und Ort sortierte Daten anzeigen zu lassen. Die Medien können auf diese Weise Einblicke in die Reaktionen von Mitgliedern des sozialen Netzwerks bekommen, um diese für die eigene Berichterstattung verwenden zu können. Facebook, Tv, Fernsehen Facebook, Tv, Fernsehen Facebook
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden