Audio-Vorreiter Amar Bose gestorben

Audio, Bose, Amar Bose Bildquelle: Bose
Der legendäre amerikanische Elektroingenieur Amar Gopal Bose ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Er gründete 1964 die Bose Corporation, die bis heute dafür bekannt ist, Audio-Technik durch Forschung entscheidend voranzutreiben.
"Er war unser Lehrer", heißt es In Memorium von Seiten der Bose Corporation. Amar Bose habe seinen Mitarbeitern stets das Gefühl gegeben, dass nichts unmöglich und man in der Lage sei, große Dinge zu erreichen. "Er hat unendlich viel Gutes getan."

Zu den technischen Fortschritten, die auf Bose zurückgehen, zählen Kopfhörer, die Störgeräusche mittels Gegenphase eliminieren (Noise Cancelling) und Lautsprecher mit integriertem Equalizer. Bose-Geräte gelten unter Audiophilen als exzellente Wahl, die fortschrittliche Technik mit ausgesuchtem Design kombinieren.

2011 verschenkte Bose seine Firmenanteile an das Massachusetts Institute of Technology (MIT). Er wollte damit sicherstellen, dass Bose in "privaten" Händen bleibt und sich nicht den Rendite-Zwängen der Börse aussetzen muss. Denn Bose war davon überzeugt, Gewinne zum großen Teil wieder in die Forschung zu investieren, um das Unternehmen zukunftssicher zu halten. Das MIT widmete Bose einen ausführlichen Nachruf, in dem seine besonderen Fähigkeiten als Lehrer und sein Vordenken gewürdigt werden.

Bose hat hier ein Kondolenz-Buch eingerichtet und ruft dazu auf, Erinnerungen an den Firmengründer zu teilen. Auch unter Computer-Nutzern zählen Bose-Lautsprecher zur ersten Wahl. Apple etwa bewirbt im Bereich Zubehör Geräte aus dem Hause Bose intensiv. Audio, Bose, Amar Bose Audio, Bose, Amar Bose Bose
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden