Google kann Erfolg von Filmen genau vorhersagen

3d, Kino, Kinosaal, Sessel Bildquelle: Bartosch Salmanski / Flickr
Filmproduzenten werden in Zukunft wohl die Möglichkeit erhalten, die geschäftliche Entwicklung einer bestimmten Produktion etwas besser zu planen. Dabei soll ihnen ein Projekt von Google helfen.
Der Suchmaschinenkonzern gab bekannt, dass er mit den Analysen von Suchanfragen recht gut vorhersagen kann, ob ein bestimmter Film in den Kinos erfolgreich sein wird. Denn Anhand des Verlaufs von Suchanfragen für Webinhalte und Trailer lässt sich schon einige Zeit vor dem Kinostart sagen, auf welches Interesse ein Film stößt.

Allerdings sind es nicht nur die Abrufe an sich, die man benötigt, um eine gute Prognose zu ermöglichen. "Bei vier Wochen Vorlauf lässt sich anhand der Menge an Suchanfragen nach dem Trailer in Verbindung damit, welcher Verleih zuständig ist und zu welcher Jahreszeit ein Film herauskommt, mit 94-prozentiger Sicherheit sagen, was in der ersten Kinowoche eingespielt wird", erklärte Google.

Weitere Faktoren, mit denen die Ergebnisse der Prognosen noch verbessert werden können, sind beispielsweise auch die Anfragen in der Websuche und die Zahl der Klicks auf Werbeanzeigen, die den Film zum Thema haben. Anhand bisheriger Analysen, die Google noch nicht öffentlich durchführte, kann der Umsatz an den Kinokassen so letztlich auf etwa hunderttausend Dollar genau geschätzt werden.

Laut der Untersuchung, die Google zu dem Thema durchführte, schauen die Marketing-Verantwortlichen der Filmstudios meist vor allem darauf, wie ein Trailer eine Woche vor dem Kinostart auf YouTube läuft. Dies sei aber nicht zwingend der beste Zeitraum. Wichtiger wäre demnach die Aktivität einen Monat vor dem Kinostart. Denn kurz bevor ein Film anläuft ist er in den Kinoprogrammen gelistet und zieht auch viele Nutzer an, die sich nur generell über die bevorstehenden Filmstarts der nächsten Woche informieren wollen. Diese müssen nicht zwangsläufig ein Interesse an dem jeweiligen Streifen haben.

Für bestimmte Produktionen - vor allem solche mit geringen Marketing-Budgets - kann wiederum hier die große Chance liegen. Laut Google werden in Wochen, in denen keine großen Hits anlaufen, viel öfter generelle Suchanfragen nach den nächsten Kinostarts gestellt und Nutzer stolpern so eher über interessante Produktionen, von denen in den großen Medien zuvor wenig zu hören war. 3d, Kino, Kinosaal, Sessel 3d, Kino, Kinosaal, Sessel Bartosch Salmanski / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden