Google kann Erfolg von Filmen genau vorhersagen

Filmproduzenten werden in Zukunft wohl die Möglichkeit erhalten, die geschäftliche Entwicklung einer bestimmten Produktion etwas besser zu planen. Dabei soll ihnen ein Projekt von Google helfen. mehr... 3d, Kino, Kinosaal, Sessel Bildquelle: Bartosch Salmanski / Flickr 3d, Kino, Kinosaal, Sessel 3d, Kino, Kinosaal, Sessel Bartosch Salmanski / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das kann "Torrentfreak.com" auch :-)
 
@Kobold-HH: ebenso kinox.to + serien :D aber ob die filme dann "gut" sind. ist ja nur eine anfrage der masse. ich hab eher einen speziellen geschmack was filme angeht.
 
@Mezo: Zwischen "gut" und "wirtschaftlich erfolgreich" besteht ja nicht zwingend ein Zusammenhang. :-)
 
Das kann auch Netflix. Da gab es vor Jahren mal einen Programmierwettbewerb, wie aus den bestehenden Daten möglichst effektiv herausgefiltert werden kann, wie gut/schlecht ein neuer Film ankommt. Nicht wirklich was neues...
 
Sorry, aber die Wirtschaft lebt sowohl von Gewinnern als auch von Verlierern. Es muss also auch Scheißfilme geben! Könnte natürlich anspornen, weniger Müll in die Kinos zu bringen, aber ich glaube, dieses Thema wird ein Selbstläufer bleiben, wenn man sich die News von heute anschaut, wer sich so alles als Künstler bezeichnet...
 
Naja, wie einige schon gesagt haben, ist es nichts Neues...Und was bringt es ein Monat vorher? Da ist doch eh schon alles bezahlt...gut, man könnte sehen, ob man noch weiter die Werbetrommel rühren muss, oder ob eh schon jeder von dem Film gehört hat, aber einen Flop kann man dann auch nicht mehr verhindern...
 
@staatiatwork: Für die Verleiher und Kinos ist sowas aber äußerst interessant, weil die untereinander aushandeln, in welchen Sälen der Film läuft (klein, groß), wie oft er pro Woche läuft, zu welchen Zeiten er läuft und wieviel Prozent der Einnahmen das Kino an den Verleiher abdrücken muss.
 
Durch Marketing kennen viele Leute den Film und suchen Trailer. Wenn viele Leute den Film kennen, hat er viele Potentielle Besucher. Ich denke, hier werden einfach 2 korrelierende "Symptome"/Folgen des gleichen Ursprungs sichtbar
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen