Kult-Taschenrechner von Braun erlebt Comeback

Taschenrechner, Braun, ET66 Bildquelle: Gizmodo
Der Taschenrechner ET66 von Braun gilt als Design-Legende. Ursprünglich kam er 1987 auf den Markt. Jetzt hat der Hersteller angekündigt, das Kult-Gerät wiederzuveröffentlichen.
Der Taschenrechner sei ein herausragendes Beispiel der Design-Philosophie "Weniger ist besser", teilte Braun mit. Auffallend an dem ET66 sind die die runden Tasten, die das Bedienenfeld besonders aufgeräumt erscheinen lassen.

Wie Acquire bemerkt, kopierte sogar die ursprüngliche Calculator-App bei Apples iOS das Design des ET66. Wann das edle Stück in die Läden kommt und zu welchem Preis, ist noch offen. Ob Braun künftig Relaunches auch von anderen seiner Kult-Produkte anstrebt, könnte vom Erfolg des jetzigen Projekts abhängen. Braun ET66 Braun ET66 In Kronberg hat es die Stil prägende Hardware aus dem Hause Braun bereits zu Museumsehren geschafft. Rund 300 Ausstellungsstücke dokumentieren dort mehr als 50 Jahre Design-Geschichte, die bis heute Einfluss nicht nur auf Apple hat.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Taschenrechner, Braun, ET66 Taschenrechner, Braun, ET66 Gizmodo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:20 Uhr UMIDIGI Z1 Smartphone Ohne Vertrag( 5.5 Zoll Display, 6GB RAM 64GB ROM, 4000mAh, 4G Dual SIM, Dual Kamera, Front Touch Fingerprint Sensor, Quick-Charging, Android 7.0, ) - GoldUMIDIGI Z1 Smartphone Ohne Vertrag( 5.5 Zoll Display, 6GB RAM 64GB ROM, 4000mAh, 4G Dual SIM, Dual Kamera, Front Touch Fingerprint Sensor, Quick-Charging, Android 7.0, ) - Gold
Original Amazon-Preis
265,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
226,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 39,90
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden