Electronic Arts: CEO John Riccitiello tritt nicht zurück

Electronic Arts, Ea, Logo, Headquarter Bildquelle: Electronic Arts
Bei einem Aktionärstreffen von Electronic Arts hat der Aufsichtsrat des Spielepublishers Gerüchte über einen Rücktritt von Chief Executive Officer John Riccitiello dementiert. Vor kurzem hatte es geheißen, dass dessen Position von Peter Moore übernommen werden soll.
"Der Aufsichtsrat hat viel Vertrauen in John Riccitiello und sein Management-Team", sagte Larry Probst, der Aufsichtsratsvorsitzende von Electronic Arts, berichtet das Technik-Blog 'The Verge'. "Sie haben ihre Arbeit sehr gut gemacht und die Geschäftspläne in den vergangenen Jahren übertroffen."

Probst gab dabei an, dass man sich das Führungsteam in regelmäßigen Abständen genauer ansehe und etwaige Besetzungswechsel langfristig entscheide und vorbereite: "Zum derzeitigen Zeitpunkt gibt es allerdings keine Pläne John Riccitiello als CEO zu ersetzen", so der Aufsichtsrat-Chef.

Anfang des Monats war ein Gerücht aufgekommen, wonach Riccitiello durch Peter Moore, dem derzeitigen Chief Operating Officer (COO) von EA, mit Ende Juli ersetzt werden soll. Die Meldung, die sich nun als falsch herausgestellt hat, kam zu einem Zeitpunkt, als die Aktie des Unternehmens einen neuen Tiefststand erreicht hat. Seither hat sich der Kurs allerdings auch nicht erholt, derzeit steht das Papier bei 11,24 Dollar, vor einem Jahr war die EA-Aktie noch mehr als doppelt so viel wert. Electronic Arts, Ea, Logo, Headquarter Electronic Arts, Ea, Logo, Headquarter Electronic Arts
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden