Windows 8: ARM-Tablets von Dell & HP noch 2012?

Tablet, Windows 8, Touchscreen, Touch
Die beiden amerikanischen Computerhersteller Dell und Hewlett-Packard wollen angeblich noch in diesem Jahr erste Tablets auf den Markt bringen, bei denen Windows RT auf einer ARM-Plattform zum Einsatz kommt. Für beide Firmen würde dies einen Neueinstieg in den Tablet-Markt bedeuten.
Wie der taiwanische Branchendienst 'DigiTimes' unter Berufung auf Quellen aus der dortigen Zulieferindustrie meldet, will HP im vierten Quartal 2012 ein 10,1-Zoll-Tablet einführen, das mit der ARM-Variante von Windows 8 arbeitet. Die Basis bildet hier angeblich ein ARM-Prozessor von Texas Instruments.

Vor kurzem hatte HP allerdings angedeutet, dass man zunächst nur ein Business-orientiertes Windows 8-Tablet mit einer x86-CPU von Intel plant. Bei Dell befindet sich angeblich ebenfalls ein 10,1-Zoll-Tablet mit Windows RT in der Pipeline, das auch gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen und mit einem ARM-Chip von Qualcomm ausgerüstet sein soll.

Siehe auch: Windows 8: HP nur mit x86-Tablet - wegen Surface?

Zusätzlich zu den beiden US-Herstellern wollen den Angaben zufolge auch Lenovo, Toshiba und ASUS Windows RT-Tablets auf den Markt bringen. Derartige Geräte waren Anfang Juni teilweise auch schon auf der IT-Messe Computex in Taiwan zu sehen.

Bei Acer, Sony und Samsung steht man Windows RT derzeit offenbar noch mit einiger Skepsis gegenüber. Während Acer zwar Windows 8-Tablets anbieten will, sollen diese zumindest in diesem Jahr nur mit x86-Prozessoren ausgerüstet werden. Sony und Samsung planen derzeit ebenfalls keine ARM-Geräte mit Microsofts neuem Betriebssystem.

Marktbeobachter gehen davon aus, dass die ersten Tablets mit Windows 8 zu Preisen zwischen 600 und 1000 Dollar auf den Markt kommen - unabhängig davon, ob es sich um x86- oder ARM-Modelle handelt. Unter anderem wird befürchtet, dass die Geräte mit derart hohen Preisen zu teuer sind, um ein breites Kundenpublikum anzusprechen, weil Android-Geräte bereits zu deutlich niedrigeren Preisen erhältlich sind.

WinFuture Special: Windows 8 Tablet, Windows 8, Touchscreen, Touch Tablet, Windows 8, Touchscreen, Touch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Windows 8 im Preisvergleich!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden