PC-Spionage: Ermittlungen gegen Zeitung in UK

Die in Großbritannien zuständige Polizei wird die Ermittlungen gegen die mittlerweile eingestellte Boulevardzeitung namens News of the World ausweiten. Angeblich wurden mit der Hilfe von Trojanern auch Rechner ausspioniert. Ein Sprecher von Scotland Yard hat sich zu diesem Thema und dem als Operation Tuleta bezeichneten Vorhaben in dieser Woche laut einem Artikel des britischen 'Guardian' näher geäußert. Mit den Ermittlungen wird eine Sondereinheit beauftragt, welche die Hinweise in diesem Zusammenhang genau unter die Lupe nehmen soll.

Es steht die Behauptung im Raum, dass die Boulevardzeitung nicht nur Telefongespräche ausspioniert haben soll. Unter anderem wurde der Rechner eines ehemaligen Geheimagenten überwacht, heißt es.

Der "News of the World"-Verlag News International gehört zum Medienkonzern von Rupert Murdoch. Sein Sohn, James Murdoch, muss sich in absehbarer Zeit möglicherweise einer weiteren Anhörung durch britische Parlamentarier stellen. In der letzten Woche musste er mit seinem Vater bereits vor einem Parlamentsausschuss aussagen.

Über einen längeren Zeitraum hat das Blatt die Handys von Prominenten durch Privatermittler überwachen lassen, um auf diese Weise an weiterführende Informationen kommen zu können. Wurde eines der Opfer auf die Aktionen aufmerksam, soll Schweigegeld geflossen sein. Verschiedenen Einschätzungen zufolge beläuft sich die Summe auf insgesamt mehr als eine Million Euro. news of the world news of the world
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden