HQME: Das Smartphone wird zum Netzwerk-Cache

Internet & Webdienste Eine Reihe von IT- und Telekommunikations-Unternehmen hat sich zusammengeschlossen, um einen neuen Standard für eine effizientere Datenübertragung an mobile Geräte zu erarbeiten. High Quality Mobile Experience (HQME) heißt die Technologie, die verschiedene Techniken zu einer lokalen Speicherung und Content Caching zusammenfassen soll. Neben einer flüssigeren Übertragung von beispielsweise Videostreams soll HQME auch die Vermeidung von Netzwerk-Überlastungen gewährleisten.

Im Kern geht es bei der Technologie um Routinen zum präventiven Herunterladen von Inhalten, auf die ein Anwender mit großer Wahrscheinlichkeit einige Zeit später ohnehin zugreifen würde. Freier Speicher auf dem Endgerät wird so als Cache genutzt und in Zeiten befüllt, wenn das Mobilfunknetz freie Kapazitäten hat.

"Die Übertragung von Inhalten auf lokale Speichergeräte im Voraus intelligent zu koordinieren, ermöglicht Konsumenten, Videos, Spiele, Zeitungen und Zeitschriften, Bücher und Musik zu genießen, wenn es ihnen passt. Das kann Betreibern und Providern von Diensten Probleme ersparen, indem sie die Qualität des Konsumentenerlebnisses verbessern", sagte Susan Kevorkian vom Marktforschungsunternehmen IDC.

"Hier geht es darum, den Bedarf unserer Kunden vorauszusehen und ihnen zum richtigen Zeitpunkt genau das zu bieten, was sie benötigen", ergänzte Robert Khedouri von SanDisk. "Wollen Sie die neue Folge Ihrer Lieblingsfernsehshow sehen? Sie ist bereits da. Und sogar in besserer Qualität."

Der Standard wird von einer Arbeitsgruppe entwickelt, zu der aktuell SanDisk, SoftBank Mobile, Sony Pictures Entertainment und Orange gehören. HQME wird außerdem von anderen Organisationen und wichtigen Normenausschüssen unterstützt, einschließlich des World Wide Web Consortiums (W3C) und des Digital Entertainment Content Ecosystems (DECE).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden