Verurteilt: Mann suchte in E-Mail-Konten Nacktbilder

Recht, Politik & EU In den USA wurde ein Mann verurteilt, der in tausende E-Mail-Accounts eingedrungen ist. Dort suchte er jeweils nach intimen Fotos der jeweiligen Besitzer. Der Täter soll nach Angaben der kalifornischen Staatsanwaltschaft Zugang zu rund 3.200 Postfächern erhalten haben. Er nutzte dabei die Möglichkeit, dass Passwort nach der Beantwortung einer so genannten "Sicherheitsfrage" zu ändern.

Die jeweiligen Antworten sind in vielen Fällen leicht zu erraten - so beispielsweise, wenn es um das Maskottchen der High School oder die Namen von Eltern geht. Man benötigt lediglich etwas Wissen über den Konto-Inhaber, das sich über Recherchen in Social Networks oft leicht finden lässt.

In 172 Fällen fand der Täter tatsächlich Bilder in den E-Mails, auf denen die betroffenen Personen nackt oder halbnackt zu sehen waren. Die Aufnahmen veröffentlichte der Mann anschließend auf der Facebook-Pinnwand der jeweiligen Nutzer.

In mindestens einem Fall erpresste er eine Nutzerin mit der Drohung, dies zu tun und forderte die Zusendung weiterer eindeutiger Fotos. Wegen des Ausspähens von Daten, Identitätsdiebstahl und der Verbreitung Kinderpornographie - einige Betroffene waren noch minderjährig - muss der 23-Jährige nun sechs Jahre hinter Gitter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden