Windows 7 SP1: Pre-RTM-Build ins Netz gelangt

Windows 7 Microsoft arbeitet schon seit geraumer Zeit am ersten Service Pack für Windows 7. Kurz vor dem Jahresende ist nun offenbar eine neue Vorabversion des Windows 7 Service Pack 1 ins Internet gelangt.
Wie das chinesische Portal 'CnBeta' berichtet, handelt es sich bei der jetzt erhältlichen Beta-Build um die Version 7601.17125, deren vollständiger Build-String 6.1.7601.17125.101210-1930 lautet. Sie wurde also am 10. Dezember 2010 erstellt. Als Versionsnummer wird zusätzlich v.741 angegeben.

Die neue Vorabversion soll eine Pre-RTM-Ausgabe sein, was auf ein baldiges Ende der Entwicklungsarbeiten hindeutet. Microsoft erstellt täglich normalerweise mehrfach neue Testversionen des Windows 7 Service Pack 1, um sie unter verschiedensten Bedingungen testen zu können.


Offiziell hatte Microsoft zuletzt den Release Candidate des Windows 7 SP1 für jeden interessierten Tester zum freien Download verfügbar gemacht. Wie immer fasst das Service Pack lediglich alle seit der Markteinführung erschienenen Updates und Patches zusammen und bringt nur minimale funktionale Veränderungen mit sich. Um die Installation zu verhindern, können Unternehmen und erfahrene Anwender das Windows Service Pack Blocker Tool verwenden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden