Windows 7 SP1 ab 16.2. per MSDN, ab 22.2. für alle

Windows 7 Microsoft hat die Arbeiten am Windows 7 Service Pack 1 offenbar abgeschlossen, so dass einer Veröffentlichung nichts mehr im Weg steht. In einer Woche soll die Auslieferung beginnen. Wie 'WinRumors' berichtet, wurden Microsofts Partner vor kurzem darüber informiert, dass die Entwicklung des SP1 beendet ist. Die Auslieferung soll ab 16. Februar 2011 für MSDN- und TechNet-Nutzer beginnen. Ab 22. Februar 2011 wird die Update-Sammlung dann für die breite Masse der Anwender zur Verfügung gestellt.

Angeblich wurde intern bei Microsoft bereits im Januar die Fertigstellung des Windows 7 Service Pack 1 bekannt gegeben. Andere Quellen bestätigten das Ende der Entwicklung und inzwischen ist die finale Ausgabe bereits in einer Vielzahl von Sprachen aus unautorisierten Quellen im Netz erhältlich.

Nach aktuellem Kenntnisstand trägt die finale Version des Windows 7 SP1 den Buildstring 7601.17514.101119-1850. Noch muss Microsoft die Fertigstellung offiziell bestätigen. Für Windows 7 bringt das Paket keine wichtigen neuen Funktionen mit, sondern fasst lediglich die seit der Markteinführung veröffentlichten und einige neue Updates zusammen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren119
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
835,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 85,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden