Media Markt startet eigenen Shop für E-Books

Internet & Webdienste Die Handelskette Media Markt hat ihr Download-Angebot um E-Books erweitert. Ab sofort kann man mehr als 30.000 elektronische Bücher herunterladen und auf verschiedenen Lesegeräten betrachten, teilte das Unternehmen mit.
Das Angebot umfasst Neuerscheinungen und Bestseller aus verschiedenen Kategorien, darunter auch englischsprachige Literatur. Die E-Books liegen in den Formaten PDF und ePub vor und lassen sich dementsprechend auf vielen Geräten lesen. Die billigsten Bücher sind für 1,49 Euro zu haben, maximal werden 19,99 Euro fällig.

Die Bezahlung wickelt Media Markt über Kreditkarten ab, alternativ können Guthabenkarten genutzt werden, die man im Media Markt erwerben kann. Der Shop selbst ist übersichtlich aufgebaut. Die Seite zu jedem Buch umfasst einen Beschreibungstext, Systemvoraussetzungen sowie weitere Empfehlungen. Auch Bewertungen lassen sich abgeben.

Media Markt baut sein Geschäft mit Inhalten immer weiter aus. Zuletzt ging eine Plattform für Video on Demand an den Start. Mit dem E-Book-Store konkurriert die Handelskette vor allem mit Amazon (Kindle), Apple und Google.

Link: Media Markt ebookdownloadshop
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 UhrVicTsing Maus USB 2,4 GHz Kabellos
VicTsing Maus USB 2,4 GHz Kabellos
Original Amazon-Preis
12,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,59
Ersparnis zu Amazon 0% oder 2,40
Nur bei Amazon erhältlich

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden