SanDisk bringt 32-Gigabyte-Karte für Handys

Speicher Der Speicherhersteller SanDisk hat eine neue Flash-Karte für Handys angekündigt. Diese kommt mit einer Kapazität von 32 Gigabyte, teilte das Unternehmen mit. Das Produkt im Micro SDHC-Format verfügt intern über einen 3-Bit Multi-Layer-Chip, der in 32-Nanometer-Bauweise gefertigt wird. Zur Lese- und Schreibgeschwindigkeit machte der Hersteller bisher keine Angaben. Diese dürfte aber bei 6 bis 8 Megabyte pro Sekunde liegen.

SanDisk verdoppelt damit die maximale Kapazität, die das Unternehmen bisher in dieser Format-Klasse bieten konnte. Der Preis der neuen Speicherkarte ist mit einer Hersteller-Empfehlung von 199,99 Dollar allerdings noch vergleichsweise hoch.

SanDisk will gemeinsam mit seinem Partner Toshiba noch in diesem Jahr mit der Produktion von Flash-Zellen im Bereich von weniger als 30 Nanometern Strukturweite beginnen. 2011 sollen dann die ersten Micro SD-Produkte mit 64 Gigabyte Speicherplatz auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden