SanDisk: SSD werden bis zu hundertmal schneller

Speicher Der Hersteller von Flash-Speichern SanDisk will mit einem neuen, proprietären Dateisystem die Geschwindigkeit von Solid State Disks (SSDs) in deutlichem Maße steigern. Im kommenden Jahr sollen die ersten Produkte mit dem neuen ExtremeFFS ausgeliefert werden. Im Vergleich mit herkömmlichen SSDs soll die das neue Dateisystem die Geschwindigkeit um das bis zu hundertfache erhöhen, teilte das Unternehmen mit.

Dabei macht sich SanDisk die physikalischen Besonderheiten von Flash-Chips zunutze. Bisher werden auf ihnen die gleichen Dateisysteme wie auf Festplatten eingesetzt, die eine Verbindung zwischen physikalischer und logischer Speicherstelle benötigen.

Diese Verknüpfung löse man mit ExtremeFFS auf, hieß es. Dadurch seien vor allem beim Schreiben von Daten deutliche Performance-Sprünge möglich. Gleichzeitig soll das System dafür sorgen, dass einzelnen Speicherzellen gleichmäßig geschrieben werden. Das erhöht die Lebensdauer einer SSD, so der Hersteller.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:50 Uhr Leelbox Q1 PRO Android TV Box Android Box Amlogic S905 64 Bit 2K & 4K HDMI 2.0 Quad Core Android 5.1 Kodi 16.0 mit vorinstallierte Pluggins 1GB RAM 8 GB Flash
Leelbox Q1 PRO Android TV Box Android Box Amlogic S905 64 Bit 2K & 4K HDMI 2.0 Quad Core Android 5.1 Kodi 16.0 mit vorinstallierte Pluggins 1GB RAM 8 GB Flash
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden