US-Militär gründet Kommandostab für Cyberwar

Recht, Politik & EU Das US-Militär hat einen eigenen Kommandostab für die so genannte "Digital Warfare", also die Kriegsführung im Internet, eingerichtet. Das teilte das Pentagon nun offiziell mit. Die Abteilung untersteht dem US Strategic Command, einem Bereich, der den einzelnen Armee-Gliederungen Army, Navy und Airforce übergeordnet ist. Zu dessen Aufgaben gehörten bisher der Betrieb von Spionagesatelliten, die Aufklärung, Raketenabwehr und auch die Medienmanipulation.

Den Angaben zufolge wird der neue Stab im Oktober einsatzbereit sein und ein Jahr später seine volle Leistungsfähigkeit erreichen. Offiziell liegt die Hauptaufgabe bei der Abwehr von Angriffen auf US-Infrastrukturen über das Internet und von Spionageaktivitäten ausländischer Geheimdienste.

Über die personelle Besetzung wurden bisher noch keine Angaben gemacht. Allerdings wird erwartet, dass mit Keith Alexander der derzeitige Chef des Geheimdienstes NSA die Führung des Stabes übernimmt. Dieser hatte in der Vergangenheit mehrfach betont, dass die Sicherung die Kriegsführung im Internet für die nationale Sicherheit zukünftig eine ähnliche Bedeutung bekommen wird, wie die Operationen zur See oder an Land.

Das neue "Cyber Command" soll deshalb die Aktivitäten der unterschiedlichen Gliederungen der US-Streitkräfte im IT-Bereich koordinieren. Der Schwerpunkt liege auf militärisch genutzten Netzen. Staatliche Behörden sind also weiterhin in erster Linie selbst für die Absicherung ihrer Systeme zuständig.

Das Aufgabenfeld umfasst damit bereits rund 15.000 separate Netzwerke mit rund 7 Millionen Computern. Wie William Lynn, stellvertretender US-Verteidigungsminister, ausführte, seien diese bereits täglich zahlreichen Angriffen ausgesetzt - mit schnell steigender Tendenz.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden