Windows 7: Release Candidate erscheint am 5. Mai

Windows 7 Nachdem bislang nur bekannt war, dass Microsoft den Release Candidate von Windows 7 Anfang Mai veröffentlichen will, hat eine Panne auf der Seite des Microsoft-Partnerprogramms dies nun bestätigt und ein genaues Datum geliefert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob sie tatsächlich versehentlich freigeschalten wurde bleibt ansichtssache. bin schon gespannt was aus der einstigen öffentlichen beta geworden ist.
 
@OSLin: So oft wie bei MS irgendwas "ausversehen" freigeschaltet wird, das kann einfach kein Zufall sein ^^
Denen ist beim 1. mal wohl nur aufgefallen, wie schnell sich sowas rumspricht und machen es nun jedesmal auf diese Weise.
 
@OSes war nicht aus versehen, sonder microsoft testet ab und zu die neu erstellten webseiten,unter echten bedingungen.ist doch logisch
 
@10101010: Ahja..stimmt, Regen kann man im Rechenzentrum schwer simulieren :D
 
@10101010: noop
 
@Kinglouy: Marketing ist die eine Sache, es gilt jedoch zu bedenken dass amerikanische Firmen nach dem Prinzip des strukturierten Chaos arbeiten. War es 1999 als ein amerikanischer Flugzeugträger mit Nachdruck eine spanische Insel aufforderte auszuweichen, da sie die großen NATO Partner kommen ? :-)
 
@cam: Du bist echt arm. Lern schreiben dude :)
 
@muffdog: Wer im Glashaus sitzt...!
 
@10101010: *hust* Jedes halbwegs sinnvolle CMS hat Benutzergruppen, und es ist kein Beinbruch, wenn man einfach nur so eine Seite intern freischaltet, vor allem da ja so eine Internetseite wohl kaum neu programmiert wird, sondern nur der Text in einen Editor reinkopiert wird... Zumindest wenn ich jetzt von den ganzen CMS ausgehe, die ich so kenne.
 
Bin gespannt wie bald der RC geleakt wird -oder ob die "undichten Stellen" plötzlich verschwunden sind^^
 
@DeltaOne: sicherlich nicht. trotz allem werde ich auf die version des RC von MS warten. Scheint mir irgendwie sinnvoller zu sein...
 
Ihr seid etwas langsam. Ich habe das gestern schon gelesen.
 
@Jones111: Du bist mein Held des Tages!
 
@Jones111: Nein...sowas auch. Und obwohl du das gestern schon gelesen hast, liesst du das heute nochmal? Unglaublich :P :).
 
@Stefan1200: Mitunter braucht es eben einen halben Tag oder länger, bis sich Nachrichten von anderen englischen Seiten auf Winfuture wiederfinden. Es gibt hier trotzdem immer wieder ganz nette ausführliche Berichte, die beser sind.
 
@Jones111: du weisst schon das gestern Samstag war und heute Sonntag ist? Nicht jeder hat lust am Wochenende vorm Rechner zu sitzen und ständig neue News für jemanden zu schreiben, die es einem so danken wie du!
 
"Der RC wird bis zum 1. Juni 2010 lauffähig sein."

Das ist aber ganz schön lange. Hätte ich nicht gedacht. Hab eher bis 31.12.2009 gerechnet.
 
@Bono23: das ist aber schon länger bekannt....
 
@Bono23: Build 7077 läuft bis 2. März 2010 - da stellt sich die Frage ob Win7 wirklich schon zu Weihnachten kommt...
 
@Bono23:
Sofern ich nichts verpasst habe ist es ja noch nicht mal klar ob es überhaupt noch dieses Jahr rauskommt. Ich denke nicht das Microsoft den Benutzern keinen bzw. nur einen sehr kleinen Zeitraum lässt um sich eine Version zu kaufen. Sonst müssten viele vorrübergehen wieder auf XP oder Vista downgraden.
 
@DeltaOne: Wenn jetzt schon der RC kommt, dann vermute ich doch stark, dass die es dieses Jahr noch packen. Ich glaube nämlich auch nicht, dass MS sich noch einmal das Weihnachtsgeschäft durch die Lappen gehen lassen möchte. Die haben nach dem RC noch ca. nen halbes Jahr Zeit, das dürfte doch wohl, angesichts der schon jetzt hohen Qualität, wie ich finde, machbar sein. Man kann zwar nur spekulieren, aba ich sag die packen das!
 
@Bono23: Einfach perfekt, dass das so lange läuft. Dann kann man bis zum release den RC nutzen.
 
@Narf!: Die Qualität ist super, auch bei den "geleakten" Builds. Aber auch die Vista RCs waren von der Qualität her super - aber nur ein halbes Jahr lauffähig.
 
@Bono23: kann man später den rc auch auf die final upgraden?
 
@AFFEMANN: Nein, kann man nicht. Man kann es zwar umgehen, muss aber mit Problemen rechnen. Upgrades älterer Versionen sind sowieso nicht zu empfehlen. Festplatte formatieren und neu installieren ist der bessere und sauberere Weg.
 
@AFFEMANN: Ich denke mal, eher nicht. Das war bisher nie der Fall. Wenn du also selbst Beta auf RC nicht ohne weiteres hinbekommst, so gehe ich davon aus, dass das bei RTM zu RC (was dann nicht nur an der Build-Nummer anderes sein dürfte, sondern u.a. auch an der Aktivierung, was den Key angeht) noch komplizierter werden dürfte.
 
@Bono23: Was hat das mit dem Weihnachtsgeschäft und einem OS zu tun? ALso ich habe mir noch NIE ein Betriebsystem unterm Baum gewünscht und kenn auch niemanden! und klar neue PCs Laptops usw aber ob da jetzt Vista oder 7 drauf läuft? Beides von MS.
Es kommt wenn es fertig ist, basta.
 
@intelc2d: An Weihnachten haben die Leute aber mehr Geld und sind eher bereit für sowas Geld auszugeben.
 
@intelc2d: Außerdem warten viele bis Win7 draußen ist und kaufen sich deshalb jetzt keine PC/Laptop.
 
@intelc2d: Hm, das zweite Mal eine falsch bzw. unlogische Schlussfolgerung von dir. Scheint was am Intel Prozessor zu hapern? - Nein, Scherz beiseite. Es ist ja nun eigentlich Wirtschaftlich erwiesen, dass das Wintergeschäft sehr gut zum Ankurbeln dient. Das gilt gleichermaßen für Hardware, wie auch für Software. Und nur, weil du noch kein Betriebssystem unterm Weihnachtsbaum hattest, gilt das ja glücklicherweise nicht für den Rest der Welt. Und das Argument, dass Vista und Windows 7 beides von MS sei und daher es doch egal wäre, was dann nun auf den Desktops und Laptops unterm Baum drauf sei, zeugt wieder von Unlogik. Es sei denn du möchtest in die strahlenden (ironisch) Gesichter der 'Kinder' (nicht unbedingt jetzt wörtlich gemeint) blicken, wenn sie einen 486er PC mit Windows 95 unterm Baum finden. Denn der 486 ist wie ein i5/i7 immerhin von Intel (okay ist ned gesagt, kann auch nen AMD sein - damals war das noch ned so groß zu unterscheiden - außer Intel/AMD 486 steht drauf) und Windows 95 ist wie Vista von Microsoft. Du siehst, deine Argumentation lässt zu Spekulationen und Wünschen übrig. Und "Es kommt wenn es fertig ist" ist einfach nur lustig.
 
Ich bin gespannt, ob Microsoft dieses Mal es schafft eine Roll-Out Planung zu schaffen. Letztes Mal waren sämtliche Server (sowohl öffentlich als auch MSDN+Technet) für einige Tage hoffnungslos überlastet
 
@Irgendware: ist ja auch verständlich, wenn mehrere hundert tausend leute da gleichzeitig zu laden beginnen und M$ wird sicher auch nicht alle zur verfügung stehenden server für den rc download bereitstellen :)

aber freu mich schon auf die rc
 
@Irgendware: MS hat nun mal mit Riesenabstand mehr Kunden und Interessenten im Softwarebereich als jeder andere.
 
@Irgendware: Da sie es dann aber nach den paar Tagen durch Hinzufügung neuer/weiterer DL-Server in den Griff bekommen haben (wenn das mal nicht auch Strategie war), gehe ich davon aus, dass sie die RC gleich mit so vielen Servern starten werden (BTW: Die Key-Server werden nicht so überlastet werden, wie zuvor, da man die Beta-Keys benutzen kann) und somit etwas flüssiger von Start gehen kann. Dennoch wäre es wünschenswert, wenn MS auch den BitTorrent-Weg überlegen würde, denn darüber könnten sie mit weniger Ressource, mehr erreichen.
 
@Irgendware: Damals waren aber nicht die Downloadserver betroffen sondern die Anmeldeserver. Die Downloads in dieser Größenordnung laufen wie bei anderen großen Firmen auch über Akamai...
 
@Devious: Ich glaube u.a. auch, dass er/sie/es auch von den ins Netz gestellten DDLs gemeint hatte, die logischerweise überlastet waren, wenn da zig 1.000 User an der einen Leitung ziehen und daher hier und da kleine Geschwindigkeiten und Abbrüche die Folge waren. Und das Problem war u,.a. auch, dass du ja nicht an die Akamai Links kamst, weil du nicht mal über die Anmeldung hinaus gekommen bist. Inwieweit als die DLs selber dann stockend voran liefen, weiß ich nicht - kam ja nie dort hin.
 
@Fraser: Ich bin MSDN Abonnent und habe direkt herunter geladen. Nachdem am zweiten Tag die Downloadrate immernoch im einstelligen KB-Bereich war habe ich die öffentliche Version versucht. Einen Key bekam ich, wenn auch durch warten, der Download war jedoch gleich langsam und von Abbrüchen geprägt, weshalb ich diesen abgebrochen und dann noch zwei Tage gewartet habe, bis mein Download über MSDN fertig war.

Es könnte evtl. sinnvoll sein, nur eine bestimmte Anzahl paralleler Downloads zuzulassen, diese blockieren sich dann gegenseitig weniger.
 
zufälle gibt es bei solchen dingen nicht,dafür geht es um zu viel geld.das ist alles marktstrategie,den billigere werbung gibt es nicht.oder legt ms kein wert mehr auf sicherheit.euch ein schönen sonntag
 
"versehentlich freigeschalteten Internetseite" - Witz des Tages. Als ob diese Seite ganz unabsichtlich freigeschaltet worden wäre. So blöd ist Microsoft nun auch nicht. Das ist doch alles Taktik, bzw. Publicity.
 
Toller Zufall, wird langsam echt langweilig und nervt!
 
es ist build 7200 und jetzt? http://tinyurl.com/cpygpu
 
@stadtschreiber: sieht mal eher nach nem fake aus oO da ms erst bei build 6.1.7087 ist..
 
@stadtschreiber: eindeutig gefaked :) Es wird 7100... wurde schon mehrfach diskutiert. Wobei mir das eigentlich egal ist. Hauptsache RC und irgendwann Final. Da is mir die Nummer so was von egal ... ,-)
 
@stadtschreiber: Na ja ich würde nicht davon ausgehen, dass die RC auf einmal einen weiteren Sprung bekommt, da MS schon binnen 2 Tagen von 70xx auf 71xx gesprungen ist um die RC-Escow Phase einzuleiten. Daher gehe ich davon aus, dass sie mit zur RTM auch inner 71xx bleiben werden und nicht soviel Builds verbrauchen (oder jumpen) wie in der Beta Phase. BTW: In meinem Augen sah die chinesische 7106 nicht wie ein fake ist - war nur eben zu viel chinesisch. Daher gehe ich davon aus, dass die public RC keinen 7100 (die erste berichtete war 7105 & die erste geleakte 7106) sein wird, sondern einen 71xx.
 
@Fraser: Es muss die 7100 sein, sonst hätte MS seinen Entwicklungsprozess auf den Kopf geworfen...eine 70xx wird zur 7100 erklärt sobald die 70xx RC tauglich ist...alle 7101 und höher gehören zum winmain String und somit zum Weg zur RTM
 
@bluefisch200: "winmain" woher weißt du wie die internen Branches bei MS heißen?
 
@BlackysTomate: Weils - wenn du mal Win7 installierst und dir die entsprechenden Buildstrings ansiehst (die auf dem Desktop zu lesen sind) - eindeutig ist, dass die so heißen. Steht überall zu lesen!
 
@Fraser: blödsinn, lies mal bevor du was redest... MS hat den Code gespilttet und von der 707xer reihe an die 7100er weitergeführt als winmain und als 707x+ als RC Escrow aber egal
 
@Ludacris: Weißt du eigentlich, was "Escrow" heißt? Wenn einen 7100 die RC werden soll, wieso war die 7105 die erst genannte? Welche Build soll dann die 7100 sein, die nur vor der erstgenannten 7105 liegt, wenn sie schon einen gesplittete 707x (denn laut MS ist erst die 707x eine RC-taugliche)? Natürlich frage ich mich auch noch, wieso sie in einer RC nochmal einige Neuerungen reinsetzen, wo die RC-Phase eher zum (vor allem) Bugs beseitigen ist?! - Letztlich werden wir es ja sehen, wenn die RC für die ONV rauskommt... BTW: Und "lies mal bevor du was redest" ist einfach nur funny & ich habe keine Ahnung, was du damit überhaupt meinst, denn ich kenne nur "lies mal bevor du etwas schreibst" bzw. "denke mal nach, bevor zu etwas sagst/schreibst".
 
Die Deppen von MS, jede Version landet so ganz "zufällig" im Internet, ganz zu schweigen davon das jedesmal eine Website ebenfalls "zufällig" hochgeladen wird. MS sollte sich Gedanken über die eigenen Trottel von Mitarbeiter machen. Wenn es nicht zufällig ist, dann sollen die wenigstens dazu stehen, und uns nicht für dumm verkaufen, und diese billigen Storys erfinden...
 
@joe200575: Ehm, nicht MS erfindet es, dass es aus Versehen freigeschaltet wurde, sondern die, die es 'zufällig' bemerkt haben tun dieses... Kleiner Unterschied. Wenn du schon eine Verschwörungstheorie aufstellen magst, dann bitte so: Ein MSM (Microsoft Mitarbeiter) kontaktiert einen (bekannten) User im Netz, dass am xx.04.2009 um xx:xx Uhr die Seite http://xyz kurzzeitig sichtbar sein wird und bittet den User gleichzeitig, eine entsprechende Story zu verfassen, wieso, weshalb, warum das geschah. Ende.
 
@joe200575: Trottel sind das bestimmt nicht. Ich würde eher sagen, das Ganze könnte ein wohlüberlegter geschickter Schachzug gewesen sein. Vielleicht um das Interesse an Windows 7 noch mehr zu wecken. Ein bißchen die Spannung erhöhen. - Ich freue mich schon sehr auf das BS.
 
@joe200575: Eigentlich regen sich über sowas wirklich nur Deppen auf, MS jedenfalls nicht.
 
@manja: Ich stimme dir auf jeden Fall darin zu, dass es "ein wohlüberlegter geschickter Schachzug gewesen sein" wird, aber weniger aus dem Grund "Vielleicht um das Interesse an Windows 7 noch mehr zu wecken" als mehr aus der resultierenden Tatsache, das sei Tagen (oder Wochen) über den möglichen Termin zur Veröffentlichung der RC im Netz geredet und diskutiert (gar spekuliert) wird. Das geht natürlich auch nicht ohne Wissen an MS vorbei und somit konnten sie (da es eh nicht mehr lange hin ist) diese Vermutungen und Co. mit der Freischaltung der Seite füttern. Damit haben sie zwei Fliegen mit einmal geschlagen. 1. sie benennen einen exakten Termin und 2. den sie aber nicht offiziell von einem Pressesprecher genannt haben und somit nicht angeprangert werden können, wenn am 05.05. doch nichts kommt (sie haben offiziell ja nie etwas gesagt). - Und das nenne ich dann gut Schach spielen.
 
@Fraser: Hm, deine Meinung trifft die Sache genauer als meine Ansicht.
 
@joe200575: Noch nicht bemerkt? Das ist ihre Strategie schon seit Win3.11! Nicht das meist verbreiteste ist auch immer das Beste!
 
@tk69: auch nicht das am besten verpackte... *zurobstschaleschau*...
 
5. Mai, das passt ja perfekt. Erster Dienstag in meinen Frühlingsferien von der Schule, da habe ich ja Zeit zum Austesten. Eins jedenfalls vorweg: 6801 ist extrem Zäh, wenn im Hintergrund LotRO seine Patches herunterlädt. Den Effekt gibt es unter XP nicht. :P
 
@3-R4Z0R: 6801?? Welchen Grund gibt's diese Build zu verwenden?!?
 
@DeltaOne: Genau das frage ich mich auch...
 
@3-R4Z0R: Die Build ist uralt und hat ja schon fast nichts mehr mit Windows 7 zu tun...
 
@Fatal!ty Str!ke: Sie ist fast wie 7000, technisch allerdings überholt.
 
@DeltaOne: Ich habe da ein Programm installiert, welches ich zuerst voll ausschöpfen möchte, bevor ich formatiere. (GTA4 von der Original-DVD eines Freundes... wollte mir mein schönes XP nicht mit SecuRom verhunzen :-) ). @Pac-Man: Jo, das glaube ich auch. Im Grossen und Ganzen unterscheidet sich 6801 kaum von 7000 und kaum von Vista. Die Unterschiede sind hauptsächlich in netten Details, die MS verbessert hat.
 
Ich finde ja, (schon seit Vista) schalten die von MS immer wieder (zu oft) versehentlich die Seiten frei. Daher gehe ich von aus, dass das zu deren Strategie gehört, weil es ja wohl genug Leute auf der Welt gibt, die nichts anderes zu tun haben, als auf die nicht frei geschaltete Seite zu gehen und dort 24h am Tag 7 Tage die Woche F5 zu drücken (oder sich dann doch lieber einen Script/Macro schreiben, der das dann vollautomatisiert macht und bei Änderungen ein Foto schießt)... Auf jeden Fall halte ich das für gar nicht mehr zufällig...
 
da steht ein großer download button auf der page. konnte man dort tatsächlich den RC downloaden? hat das jemand gemacht?
 
@polipoli: Wer weiß. Dazu muss der I-Net-Fotograf ermittelt werden. Da aber zumindest schon einige Hersteller Zugriff auf die RC haben, gehe ich davon aus, dass man sie irgendwie schon bekommen kann. Ob er dagegen schon über den Button verlinkt wurde, ist natürlich nicht bekannt (da nicht mal bekannt ist, wie lange die Seite offen war).
 
@polipoli: Ich war auf der Seite und es geht wenn man die Berechtigung dazu hat, glaub' ich zumindest.
 
@polipoli: Nein...selbst als Abo Besitzer ist man nur zu den Betas gekommen...
 
@bluefisch200: konnte ich auch ohne abo...
moment, konnten alle ohne abo..
 
@polipoli: Kannst du momentan die Beta laden?...:P
 
Ich finde das das Windows 7 eh ein Mist 1a ist, denn von Windows 7 wäre heute kein Wort die rede, wenn MS damals bei Vista nicht soviel Müll gemacht hätte, die sie nicht auch Rückgängig machen könnten, bzw machen.
Windows Vista ist schon jetzt das Beste Betriebssystem, nur muss man halt auch Damit umgehen können, aber Windows 7 ist halt besser, weil es nicht Vista heißt, das ist alles.
MS Sollte lieber mal aus den Latschen kommen, und das SP2 für Vista Bringen, das wäre gescheiter...!!!
Als am Laufenden Band immer nur hier bei winfuture lesen zu müssen, die und die Win7 Build ??? ins Internet gelangt, das ist ja schon bald Täglich hier zu lesen, wer klaubt den das noch das das nicht von MS selber gewollt ist...??
Bitte Winfuture, Interessiert euch lieber mal mehr um das Vista SP2 als um ein Betriebssystem das eh nur die Nächsten 3 Jahre Interessant ist..!!

Windows Vista Ultimate for ever..!!
 
@Tobifa: Windows Vista ist toter als tod, es lebe Windows 7 !!!!!!!
 
@Tobifa:Um mal Bezug auf deinen Text zu nehmen: Dein Beitrag ist ein Mist 1a.
Wenn dein Vista ULTIMATE !! so ultrageil ist wie du behauptest warum schreist du dann nach dem Service Pack 2 ?
 
@Tobifa: Nee, das glaube ich ehrlich gesagt nicht, denn an dem 3-4 Jahre Zyklus, was ein neues oder überarbeitetes Betriebssystem angeht, wären Microsoft so oder so nicht abgegangen. Die Entwicklungsphase von Vista (Longhorn) lag einfach unter einem schlechten Stern. Denn sonst wäre Longhorn (damals vllt. kein Vista genannt) schon 2004 raus gekommen und nicht erst 2007. Dann wäre wir nun beim Nachfolger des Nachfolgers, aber qualitativ vllt. auch nicht bei Windows 7 (da gerade auch die Fehlschläge um 2004 & 2007 dazu beitrugen, was wir jetzt 2009 sehen). BTW: Bei Windows ME (Millennium) haben MS mindestens genauso viel Müll gemacht und keiner hat es so klassifiziert wie bei Vista (was meiner Meinung nach nicht mal annähernd dem "Müll" entspricht, was ME vorgab). Und kleiner Fehler: "Interessiert euch lieber mal mehr um das Vista SP2" sollte besser "Interessiert euch lieber mal mehr für das Vista SP2" heißen... Allerdings fragte ich mich gerade, was ich mit dem SP2 von Vista soll, wenn ich kein Vista habe? Und auch, ob das SP2 wirklich viel "Verbesserung" bei manchen (gerade resourcentechnisch - das einzig von mir kritisierte bei Vista eigentlich) Teilen von Vista mit sich bringt.
 
@Tobifa: nun oute ich mich mal: ich habe mich bis vor ein paar wochen vehement gegen vista gewehrt und habe an linux (privat) und xp (breuflich) festgehalten. per zufall bekam ich ein laptop von bekannten in die hände, wo vista home premium drauf ist. neugierig wie ich nun mal bin, habe ich mir vista mal genauer angesehen. sooo schlecht ist vista beileibe nicht, wie ich immer angenommen habe. eher das gegenteil ist der fall: xp ist von mir durch vista 64 abgelöst worden. wenn man die entsprechende hardware parat hat, spricht aus meiner erfahrung rein gar nix gegen vista (sieht man einmal von dem aktivierungskrampf = gängelung ab). linux wird es bei mir sicher nicht verdrängen, da ich einige vorzüge von linux nicht mehr missen möchte, doch eine alternative/ergänzung ist es sicher. die beta von windows 7 ist sehr vielversprechend, ms scheint endlich eine gute richtung eingeschlagen zu haben - sollte es sich bestätigen, habe ich nicht das geringste problem damit, vista mit windows 7 abzulösen. und ja, wenn ein produkt stimmig und gut ist, was spricht dagegen einen fairen preis zu entrichten?
 
@ Freakatchu: Weil er jetzt schon mit Vista Ultimate zufrieden ist (Vista aber allgemein dennoch Müll findet - super Antistatement, Frau Tobifa) und sicher dennoch aus SP2 so sehr freut, dass er keine Chance für Windows 7 sieht (ist ja dann eh wohl Müll hoch 2). Was ich nicht verstehe ist das Larifari von Tobifa wegen den drei Jahren. Mir scheint es so, als hätte er die 6-7 Jahre von XP so genossen, dass er sie gern bei Vista auch hätte und somit dann erst 2012 vielleicht mal ein neues Betriebssystem rauskommen müsse. Das ein Betriebssystem, welches drei Jahre interessant bleibt, bis es 'ausgetauscht' wird, nix neues ist, ist dem Tobifa nicht wirklich geläufig. Von daher wäre es mein Rat an Herrn Tobifa, sich mal mit den Geschichten von Windows Betriebssystemen auseinander zu setzen (eigentlich kann er dann auch bei Apple vorbeischauen, da es da nicht wirklich anderes ist/war).
 
@Tobifa: Etwas drastisch aber absolut korrekt. Der Mainstream denkt wirklich das Windows 7 etwas Neues ist, dabei ist es "nur" ein verbessertes Vista. Es wird höchste Zeit das Vista SP2 kommt. Als Vista Ultimate User wundert man sich sowieso, was die Masse wegen Windows 7 so euphorisch werden lässt, wahrscheinlich haben sie Vista Ultimate nicht in Nutzung. Solche Tiefflieger klicken dann auch das Minus bei sachlich richtigen Beiträgen.
 
@Mr. Cutty: Vista Home ist aber nicht mit dem verfügbaren Windows 7 Ultimate vergleichbar sondern nur mit Vista Ultimate. Insofern fehlt Mr. Cutty die Erfahrung.
 
@TonyMontana: Klingt wie der Kommentar eines pubertierenden Teenies.
 
@franz0501: Ich würde ja mal eher behaupten, das der Mainstream denkt, das Windows 7 die finalisierte Form von Windows Vista ist... Von etwas absolut Neuem habe ich bisher noch nix vernommen in den News und Kommentaren. Es gibt doch eigentlich nur ein größeres Neues und das ist die Superbar. Alles andere wurde nur geändert, weggelassen oder aufgepeppelt. Was die Performance angeht, muss ich allerdings gestehen, dass ich nicht weiß, inwieweit die SP2 verschiedene Sektoren bei Vista verbessert.
 
@franz0501: Hast du 7 mal getestet? Es ist eben NICHT nur ein verbessertes Vista. Ich zumindest arbeite mit 7 komplett anders, als mit Vista. Auf den screenshots sieht man das vielleicht nicht und denkt, es ist nur ein Vista mit neuen Namen. Nein, es läuft deutlich schneller, ist nicht mehr so bunt, sieht edler aus und die Bedienung des Systems hat sich von Vista auf 7 sogar stärker verändert, als von XP auf Vista! 7 IST ein vollwertiges neues System und nicht nur ein Vista Service Pack. Und Ultimate hat auch nur ein paar Funktionen mehr, als Home Premium. Für mich macht das aber keinen Unterschied. Wer denkt, er habe mit seinem Vista Ultimate ein deutlich besseres oder anderes System als HomePremium, dem kann man nicht mehr helfen. Es sind nur ein paar häkchen, die man in Ultimate mehr Setzen kann, mehr nicht....
 
@franz0501: Ist halt meine Meinung, Windows Vista hat für mich ausgesorgt, ist einfach zu langsam, für mich ist dieses OS einfach gestorben, ich nutze seit der 7000 Build , windows 7 als Produktivsystem und hatte noch keine Probleme, im gegenteil bin einfach nur von der Geschwindigkeit begeistert, 64 Bit mit 4 GB Ram läuft perfekt, mich hat einfach nur gestört das mein Kommentar gelöscht wurde das ist alles. Hiermit entschuldige ich mich offiziell für die Aufstände.
 
@Fatal!ty Str!ke: Es mag vielleicht wie ein neues OS wirken - technisch gesehen ist es (und da könnte ich drauf wetten) sicher nur ein weiterentwickeltes Windows Vista.
 
@franz0501: entschuldige bitte, aber wo habe ich geschrieben, dass _ich_ vista home premium nutze?
 
@voodoopuppe: Das war doch bis jetzt jedes OS. Gabs denn von 95 auf 98 auf 2000 auf XP so große Unterschiede? Ich weis es zwar nicht genau, da ich die niemals genutzt habe, aber ich denke mal eher nicht. Schau nur mal zu OSX. Da gibts auch nicht soo große Änderungen.
 
@Fatal!ty Str!ke: Der Unterschied zwischen 98 und 2000 ist enorm, es ist sind komplett verschiedene Betriebssysteme. Windows 98 ist der vorletzte Teil der DOS-Basierten Betriebssysteme von Microsoft, während 2000 ein NT-Basiertes Betriebssystem ist. Aber dennoch hast du recht, nur sind halt die Unterschiede zwischen NT 3.5 NT4, 2000, und XP, im Direktvergleich nur relativ gering. Meiner Meinung nach ist Vista der größte Sprung seit dem Übergang auf Windows 95, und dementsprechend feindseelig sind die Reaktionen, da sich halt schon sehr viel verändert hat.
 
@Fraser: Dem stimme ich zu.
 
@Mr. Cutty: Öhm... Aktivierungskrampf? Gängelung? Was meinst Du denn damit? Ne gecrackte XP aufgespielt? Ohne Key und Aktivierung? Die Vista Aktivierung ist fast aufs Bit die selbe wie bei XP. Da habe ich nix anderes festgestellt. Key Checken und aktiviert per Inet. Wüsste jetzt nicht was daran so verwerflich sein soll. Im Gegenteil. Vista ohne Key als 30 Tage trial Ultimate aufspielen zu können ist schon fein.
 
@Fatal!ty Str!ke: Getestet? Ja. Fahre Multiboot mit Vista Ultimate, Windows 7 Utlimate und XP Ultimate. Windows 7 ist auch bei mir und auch bei fast jedem Tester schneller, schon weil ich das "volle Programm" nur unter Vista installiert habe und nutze. Selbstverständlich fährt die W7-Testinstallation schneller hoch und auch sonst flotter. Auch XP reagiert schneller weil ich es nur hin und wieder für WinFax 10 und einen Einzugsscanner verwenden muss, beide werden nicht von Vista und W7 (!) unterstützt. Was Ultimate auszeichnet sind Funktionen wie u.a. die Option einer inkrementellen PC Gesamtsicherung, die Clone-Software von Acronis oder Symantec überflüssig macht. Edler aussehen, naja, das sich die Bedienung stärker verändert hat kann ich nicht nachvollziehen. Wer von Vista kommt wird keinen Unterschied feststellen aber wer von XP kommt schon deutlich. Kann eigentlich nur sagen, dass ich von der Optik abgesehen dachte, es ist Vista. Wer mal in den nahezu identischen Verwaltungsfunktionen/-optionen gestöbert hat, kann nur bestätigen: Es ist technisch gesehen eindeutig Vista "aufpoliert".
 
Was für ein Hype! Es ist doch _nur_ ein Betriebssystem.
 
@localghost: Ganz nebenbei das meist genutzte der Welt mit dem MS theoretisch die gesammt Weltwirtschaft platt machen könnte...
 
@bluefisch200: Und wie sollen sie das machen? Plötzlich alle installierten Windows-Systeme abschalten? Wie soll das bitte gehen?!
 
@voodoopuppe: ...mit einer Patcheinspeisung :-X
 
@voodoopuppe: Genau...Windows Update...
 
@bluefisch200: gut man könnte vieles "plattmachen", aber auf den Servermarkt ist Unix/Linux sehr stark. Es würde vieles den Bach runter gehen, aber nicht alles!
 
@bluefisch200: ist stark übertrieben
 
@puttee: Nein, MS sind die Guten und gehören zum Establishment.
 
Windows 7 RC wird geladen und aus Tauglichkeit getestet. Da es kein Endprodukt ist, empfielt es sich nicht produktiv einzusetzen, ich glaub das ist jedem klar. Mit Vista nutze ich im Moment ein gutes OS, welches später von Win7 ersetzt wird. Alles in allem ist die Planung von Vista auf Win7 viel besser und flüssiger.
 
@DARK-THREAT: Das wissen wir ja nun alles.
 
@DARK-THREAT: mönsch bin ich froh das dark-threat uns alle warnt ... safety first !!!! .. he's our hero ... 'yes he can'
 
@ruder: Nein..."yes, we can"...er hats ja uns gesagt wies geht :D
 
@bluefisch200: auch wieder wahr, aber der 'wind of change' er weht durch die computerwelt, und die rosigen win7 zeiten sind zum greifen nah ... wenn das doch nur schon meine enkel erleben könnten.
 
Warum sollten die solche "fehler" mit absicht machen, was soll das für vorteile bringen? versteh ich nicht. DIe könnten es ja auch öffentlich bekanntgeben das sie am 5.5 raus kommt das wäre dann genauso werbung und würde überall in den news auftauchen. also macht es doch garkein unterschied ob aussversehn oder öffentlich bekanntgeben wird. rumsprechen und werbung ist es so oder so.
 
@intelc2d: "also macht es doch gar kein unterschied ob aus Versehen oder öffentlich bekanntgeben wird." -> Doch, das tut es sehr wohl. Denn, täten sie es offiziell via einer Pressemitteilung, stünden sie wohl wieder (mehr oder weniger) negativ da, wenn es doch nicht der 5.5. wäre... So geben sie gar nichts offiziell bekannt und dennoch scheint es zu wirken, denn die Gerüchteküche und Diskussionen über den möglichen Termin von der RC kursiert ja nun schon seit langem im netz. Und da es nicht der erste 'Patzer' von MS seit Vista's Entwicklungszeit damals war, sondern der x-te, ist es eher unwahrscheinlich, dass es wirklich nur ein Patzer ist.
 
@intelc2d: MS ist böse ... deshalb gibt MS keine Pressemitteilungen bekannt :-)
 
Nutze 7077 gerade als Produktivsystem-privat (das ist keine Empfehlung!) und bin relativ zufrieden. Da ich Nase natürlich nicht bis zum RC inne halten konnte, hoffe ich mal, dass man diesen einfach drüberbügeln kann. Ich hoffe nur, dass man noch was an den Ordneransichten im Explorer verändert, irgendwie war das in Vista schon schlimm und wenn ich jetzt nichts übersehen habe, ist es in Win7 noch schlimmer.... Aber ansonsten macht Win7 wirklich Spaß!
 
@bowflow: Was meinst du? Hab auch die 7077 aber die Ansichten sind immer so wie ich sie eingestellt habe...
 
@bluefisch200: Naja, z.B. wenn ich nach Typ und Liste sortiere auf D:\ das auch für alle Unterordner übernehmen aus dem Stammverzeichnis. Oder wo ist die Option "für jeden Ordner Ansicht speichern" hin? Bei XP konnte man den Haken eben nicht setzen, bei Vista ebenso, nur funktionierte das dort leider nicht immer, unter Win7 wurde der Haken anscheinend einfach gelöscht.... Oder übersehe ich da irgendwo was? Kann ja sein....
 
@bowflow: Das beste OS in Bezug auf sich nicht (!) verändernde Ansichten und Einstellungen ist XP, allerdings nutze ich auch Vista U und W7 U. Vielleicht bemerken das aber nur die Anwender mit sehr großen und sehr stark strukturierten Ordnern, die z. B. auf einer zweiten Platte oder Partition liegen.
 
@franz0501: Tja scheint so, bei mir ist alles sehr strukturiert. Auch ich nutze Vista, nein inzwischen eben nur noch win7-7077. Auf XP will ich nicht mehr zurück, aber diese Sache nervt mich leider sehr. Hatte gehofft, dass das mit Win7 besser wird, scheint leider eher schlimmer zu werden. Vielleicht gibt es ja demnächst doch gute und auch hübsche Explorer-Alternativen... Mal schaun....
 
Schön,aber wie um alles in der welt macht ihr euch hier so wichtig:versehentlich . . . freigeschaltet...
 
Mal eine Frage ist dann in der RC Version dieser MP3 BUG komplett weg oder muss man dann auch erst wieder ein Update installieren bevor man MP3s anhört ?
 
@andi1983: Das Update ist natürlich in den neuen Versionen bereits enthalten.. Aber generell sollte man immer zuerst sein System komplett updaten bevor man irgendwas macht.
 
ne frage weiss einer ob es möglich ist von der Beta zu RC update nutze immer noch die Open Beta weiss da einer was, oder muss ich neuinstallieren
 
@sameersg: Du kannst(solltest aber nicht) upgraden...wie man das Upgrade erlaubt hat MS im Windows 7 Entwicklungsblog geschrieben...
 
wird es ein sp fürs rc geben vor der rtm? muah
 
Hmm. So eine Panne gabs doch schon zur Beta. Dann wird das mit den Downloads wohl wieder ähnlich laufen (Wallpaper "Server is too busy" wieder rauskram).
 
wart einfach auf den 2. Tag, da geht dann alles ohne Probs
 
Panne? Ist der 5.5. nicht Anfang Mai? Warum die ganze Hektik?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles